4GB RAM im Mac Mini möglich ?

Hallo Leute

Ich bin neu hier und bekomme meinen MAC Mini in ca. 2 Wochen…

Ich bin momentan ein paar Dinge am vorbereiten, z. B. RAM Ausbau
gelesen habe ich im Forum schon vieles, dass es geht, dass es nicht geht usw.

Ich bin bis jetzt Dosen Benutzer und steige um also verzeiht die evtl. blöden Fragen.

Ich habe mir nun das Logitech Keyboard Maus Set S530 besorgt, dies funktioniert sicherlich ist ja schliesslich für MAC

Ich habe von Kingston 4GB (2 x 2GB Riegel) gekauft und auch bereits daheim, nun meine Frage:

Ich bekomme den 2Ghz Core Duo Rechner, frisch ab Stange und aus den USA gebracht, kann ich diesen
MAC mit diesen RAM upgraden ?

Ihr würdet mir sehr helfen.

Gruss

Dansche

Wegen speicher: Kommt drauf an was fuer module es sind.
Und wenn es passende sind wirst du zwar 4gb drin haben aber OSX und XP koennen davon nur bissel was ueber 3GB nutzen, dir werden also ca.500-800MB floeten gehen. Das ist ne hardware limitierung des chipsatzes, laesst sich also auch nicht umgehen, muss man mit leben.

Hallo Dansche

na sowas ein weiterer Wandler zwischen den Welten :wink:
Ich habe nun nach vielen Jahren mit Windows-PCs auch auf einen MAC mini erweitert.
Also zum Thema Speicher kann ich nur sagen, ja es geht. Mein ebenfalls USA Gerät habe ich mit 2x KVR667D2S5/2G von Kingston aufgerüstet. In den Hardwareinfos zeigt er auch 4GB an. Hat alles ohne Schwierigkeiten funktioniert.

@ xfile666
Woher kommt die Info dass der MAC nicht die gesamten 4GB nutzt. Sorry für die Frage, bin wie bereits gesagt noch nicht so lange MAC Nutzer.

Gruß

Joachim

Hallo :smiley:

@ dansche: Klar kanns du den Ram in deinen zukünftigen mini (aktuelles Model) einbauen. Aber wie xfile666 schon sagt kannst du die kompletten 4GB nicht nutzen.

@ Joachim: Das der aktuelle mini keine 4GB komplett nutzen kann wurde schon ausgiebig in verschiedenen Foren diskutiert. Wenn du dir den Menüpunkt “Über diesen Mac” anschaust werden dir zwar 4GB angezeigt aber wie xfile666 erwähnt “…koennen davon nur bissel was ueber 3GB nutzen…”.

Grüße
tintenfleck

Weil erst die in den Books verbaute Santarosa plattform von intel mit passendem OS die moeglichkeit bietet 4gb und mehr zu nutzen.
Der im Mini verbaute chipsatz ist der vorgaenger davon, dieser wurde entwickelt als Unterbau zu Core Solo und Core Duo, welche beide noch keine 64bit unterszuetzung hatten, daher hatte sie der chipsatz auch nicht. Denn zum 4gb oder mehr komplett nutzen zu koennen benoetigt man eine 64bit plattform (Chipsatz, CPU, OS).

hi xfile666

Danke für die schnelle Antwort. Nun bin ich wieder etwas schlauer :stuck_out_tongue:

Gruß

Joachim

Vielen Dank für Eure Infos, da kann ich ja beruhigt auf meinen Mini warten
ob nun 3GB oder 4GB unterstützt werden ist bei den heutigen RAM Preisen
ja egal :wink:

Habe übrigens grad heute mein Iphone verkauft :wink:

2 Handy’s war eines zuviel :wink: und das Business E61i mit Exchange Connection
hat wegen dem an Vorteilen überwogen…

Aber 3 Monate habe ich das Iphone nun gehabt und ich muss sagen, ein ganz
tolles teil sieht man mal von der fehlenden MMS fähigkeit ab.

Gruss

Dansche

Habe 4GB von A-Data - bezogen über Alternate - eingebaut. Funktioniert ohne Probleme, genauso wie die Seagate Momentus 7200.2 160GB :wink:

Wen interessiert es, wenn von 4GB nur knapp über 3GB genutzt werden?! Knapp mehr als 3GB sind immer noch mehr als 2GB :slight_smile:

Hallo dansche!

Aber 3 Monate habe ich das Iphone nun gehabt und ich muss sagen, ein ganz
tolles teil sieht man mal von der fehlenden MMS fähigkeit ab.

Gruss

Dansche

Das stimmt nicht so ganz mit “Swirly MMS” kannste dein Iphone auch mms fähig machen.
Zumindest ueber den T-Mobile Server klappt das prima :smile:
Geh mal aud die Webpage und schau Dir mal an ob dein Provider dabei ist .
Gruss dasmp

[quote=“dansche”]Hallo Leute

Ich bin neu hier und bekomme meinen MAC Mini in ca. 2 Wochen…

Ich bin momentan ein paar Dinge am vorbereiten, z. B. RAM Ausbau
gelesen habe ich im Forum schon vieles, dass es geht, dass es nicht geht usw.

Ich bin bis jetzt Dosen Benutzer und steige um also verzeiht die evtl. blöden Fragen.

Ich habe mir nun das Logitech Keyboard Maus Set S530 besorgt, dies funktioniert sicherlich ist ja schliesslich für MAC

Ich habe von Kingston 4GB (2 x 2GB Riegel) gekauft und auch bereits daheim, nun meine Frage:

Ich bekomme den 2Ghz Core Duo Rechner, frisch ab Stange und aus den USA gebracht, kann ich diesen
MAC mit diesen RAM upgraden ?

Ihr würdet mir sehr helfen.

Gruss

Dansche[/quote]

Kingston Speicher funktioniert - wie bereits geschrieben.
Das Logitech Set S530 schaut zwar nicht schlecht aus, ist aber extrem Störanfällig auf externe Einflüsse. Maus ruckelt verliert die Verbindung, ähnlich die Tastatur. Beide Geräte sind bei uns im Babyphone zu hören. Austausch hatte keinen Erfolg, neue Batterien ebenso wenig. Habe es nach ca. 4 Wochen wieder Retoure geschickt.

Siehe auch:
viewtopic.php?f=29&t=11547&p=129915&hilit=s530#p129915
–> ab dem 3. Post

Bin jetzt auf Apple Wireless Keyboard und Logitech VX Nano umgestiegen - bisher absolut keine Probleme!

Gruß Tom :smile:

Habe den mini bei mir auch direkt nach dem Kauf auf 4GB RAM und ne 400er Platte hochgerüstet und seit dem keinerlei Probleme mit der Maschine … :wink:

Ciao freunde,

ich will mein mini jetzt auch auf 4g speicher haben und habe jetzt diesen speicher gefunden im internet :
shop.neuhold.at/product_info.php … s_id=10459 wie ihr sehen könnt ist das eine 2g riegel von kingston für 13,51euro!!!

Mich wundert das es so günstig ist und wollte gerne von euch wissen ob das die richtigen speicherriegel für den mac mini ist und ob die auch gut sind oder gibt es viel bessere speicherriegel???

danke

saluti
.luigi

Ich habe welche von Crucial drinne - die sind nicht viel teurer und laufen sehr gut. Probleme gab es bisher noch keine …

Aber der 1.66 GhZ CoreDuo kann doch nicht mehr als 2 GB, dachte ich?!

[quote=".luigi"]Ciao freunde,

ich will mein mini jetzt auch auf 4g speicher haben und habe jetzt diesen speicher gefunden im internet :
shop.neuhold.at/product_info.php … s_id=10459 wie ihr sehen könnt ist das eine 2g riegel von kingston für 13,51euro!!!

Mich wundert das es so günstig ist und wollte gerne von euch wissen ob das die richtigen speicherriegel für den mac mini ist und ob die auch gut sind oder gibt es viel bessere speicherriegel???

danke

saluti
.luigi[/quote]

Die habe ich auch gerade verbaut, gehen wunderbar.

Seltsamerweise werden in “Über diesen Mac” und in der Aktivitätsanzeige ganze 4 GB angezeigt (Mini ist ganz neu).
Ich dachte immer es gehen nur etwas mehr als 3,5 GB.

Viele Grüße
Fred

Hallo,

ok Fred ich vertraue dir :smiley: ich habe sie mir jetzt bestellt mit versand 35,80euro bei amazon kann man nicht meckern.
Freu mich schon drauf.

Ach so ich habe ja momentan nur 2gb speicher in mein mini,wird man dann einen unterschied merken wenn man dann ca.4gb drinn hat???

danke
saluti
.luigi

Kommt drauf an, was Du machst.
Ich nutze intensiv Parallels und da machen sich 4 GB sehr positiv bemerkbar (Geschwindigkeit!)

Viele Grüße
Fred

[quote=“Fred”]Die habe ich auch gerade verbaut, gehen wunderbar.

Seltsamerweise werden in “Über diesen Mac” und in der Aktivitätsanzeige ganze 4 GB angezeigt (Mini ist ganz neu).
Ich dachte immer es gehen nur etwas mehr als 3,5 GB.

Viele Grüße
Fred[/quote]

Erkannt wird vom Systemprofiler schon, das sich 4 GB im Mac Mini befinden (die Speicherriegel melden sich richtig an) das Problem ist der Chipsatz. Der braucht die Adressen, die für den Rest zu 4 GB benötigt werden zum Ansprechen z. B. von den USB Anschlüsse etc. Die Begrenzung ist konzeptionell und lässt sich auch nicht mit Software umgehen. Auch ein „remapping“ also das Verlegen des Adressraumes bei 64-bit Betriebsystemen ist nicht möglich - die propitären Protokolle im Chipsatz schieben da einen Riegel vor. Intel könnte Abhilfe schaffen - aber warum sollten sie ein über 3 Jahre alten Chipsatz noch ändern, wenn bereits mindestens zwei weitere Generationen im Markt sind?

[quote=“Fred”]Kommt drauf an, was Du machst.
Ich nutze intensiv Parallels und da machen sich 4 GB sehr positiv bemerkbar (Geschwindigkeit!)

Viele Grüße
Fred[/quote]

Genau das nutze ich auch :stuck_out_tongue:

thx
.luigi

Ich denke gerade an den Einwand von Diey…

.luigi Dein Mini ist doch jünger als Kaufdatum August 2007, oder? (Sonst wird das nichts mit 4 GB)!