Anfänger-Probleme Installation TerraTec Cynergy S + EYE-TV

Hallo,

ersteinmal vorab: Ich bin absoluter Mac-Neuling (Mac Mini Core2Duo 2Ghz) und hatte eigentlich bisher nicht vor, den Mini als Computer einzusetzen, sondern ihn bloß als iTunes Musikverwaltung (1TB externe HDD) mit Steuerung über den IPod Touch und regelmäßigem Betrieb ohne Monitor/TV zu verwenden. Allerdings habe ich mich doch entschlossen, eine TerraTec Cynergy S USB-Sat-TV-Karte mit Eye-TV zu kaufen, um TV-Aufnahmen auf dem IPod Classic (für die Wiedergabe im Auto über die hinteren Alpine-Monitore) zu ermöglichen. Da begannen allerdings die Probleme…

  1. Die BDA von der Cynergy hat nur eine Windows-Installation beschrieben, zum MAC war dort nichts zu lesen, obwohl auf der Verpackung Mac-Edition mit EYETV draufsteht. Ich habe die TerraTec-Software ins Laufwerk geschoben und nichts passiert. Muß ich irgendetwas manuell starten? Welche Datei wäre das und wie wäre das zu starten?

  2. Als ich die EyeTV-Software ins Laufwerk gelegt habe, forderte das System mich auf, zur Installation die Datei in den Ordner “Programme” zu ziehen. Wo ist denn dieser Ordner beim Mac zu finden?? :open_mouth: Gibt es wie bei Windows XP irgendwo eine Funktion “Alle Programme”? Wenn ich die Datei in den Dock ziehe, erscheint zwar ein EyeTV-Symbol, aber das Programm läßt sich nach einem Neustart (und entnommener CD) nicht starten :frowning: . Interessanterweise lief vorgestern (mit CD im Laufwerk) einmal die komplette EyeTV-Installation mit allen Registrierungen (mit Auswahl TerraTec Cynergy S USB) durch und es wurden ca. 1.300 TV-Sender erkannt. Jetzt (ohne CD) ist weder das Programm auf dem Mac zu finden bzw. nicht zu öffnen und wenn es geöffnet wird (mit CD im Laufwerk), dann zeigt es “no signal” an :question:

  3. Grundsätzliche Frage 1: Muß zuerst etwas von der TerraTec-CD installiert werden oder reicht EYETV (mit einer eigenen Hardware-Unterstützung) aus?

  4. Grundsätzliche Frage 2: Ich habe ein Bundle aus TerraTec Cynergy S USB und EYETV 3.0 Vollversion bestellt, erhalten habe ich eine CD mit EYETV 2. Ist das die ältere Version? In dem Paket war ein Registrierungscode von EYETV mit enthalten. Habe ich etwa die alte Software 2.0 bekommen? Oder berechtigt mich der Registrierungscode auf die Software 3.0 Vollversion kostenlos upzudaten?

Vielen Dank für Eure Hilfe :smile:

Gruß

Sven

Hallo Sven,

bin zwar auch noch Neuling, aber ich probier es mal…

  1. Die meisten Mac Programme, die ich bisher installiert habe, kennen keinen klassischen “Installer”, wie von Windows gewohnt. Statt dessen zieht man das Programmsymbol einfach in den Ordner “Programme” und damit kommen wir schon zu Punkt 2…

  2. Du findest den Ordner Programme z.B. indem Du in der Dock auf den “Finder” klickst:


Es ist das Symbol im Bild ganz links.

Im Finder Fenster hat es auf der linken Seite einen Bereich, der sich “Orte” nennt. Dort ist auch “Programme” aufgeführt. Im einfachsten Fall ziehst Du das Symbol des zu installierenden Programms einfach auf diesen Link (bei eingelegter CD):


Den Rest erledigt Mac OS alleine :smile: Ziehst Du das Programmsymbol nur ins Dock, wird nur ein Link erstellt. Dieser zeigt auf das Programm auf der CD. Ist die CD weg, fehlt auch das Programm. Deshalb Deine Schwierigkeiten nach einem Neustart.

  1. EyeTV bringt alles mit, was Du für den Betrieb brauchst. Du musst nichts zusätzlich installieren (war zumindest bei meiner Cinergy so).

  2. EyeTV2 ist eine ältere Version. Wenn Du diese statt der bestellten Version 3 erhalten hast, wende Dich nochmal an den Verkäufer. Weitere Informationen zu Versionen, Upgrades, etc. erhältst Du auf der Website des Herstellers Elgato.

Hoffe, das hilft Dir erstmal weiter…

lg

Michael

EDIT:
Hier noch ein direkter Link zum Thema EyeTV Upgrade. Wie ich das sehe, hast Du ein Anrecht auf ein kostenloses Upgrade zu EyeTV3 :smiley:

Hallo Michael,

vielen herzlichen Dank für die Hinweise, ich werde das heute abend einmal ausprobieren :smile:

Gruß

Sven

Hallo lifeflow,

nochmals vielen Dank für die Tips, die Installation hat gestern abend funktioniert 8) .

Da ich überlege, den Mini 2GHz im Januar 2009 gegen ein (dann hoffentlich erscheinendes) neues Modell zu tauschen, habe ich bisher noch nicht von der einmaligen Möglichkeit, auf EYETV 3.0 upzudaten, nicht Gebrauch gemacht. Es ist lediglich die Software 2.5.Irgendetwas installiert worden. Ist damit das Übertragen von TV-Aufnahmen in iTunes mit Anpassung der Auflösung noch nicht möglich?? Falls doch, wie geht das dann? Das ist eigentlich das Ziel der ganzen Aktion…

Wie kann ich den Speicherort für Aufnahmen bestimmen, also z.B. eine externe 1TB USB-Festplatte dafür verwenden?

Erster Eindruck: Die TerraTec-Fernbedienung ist ziemlich billig in der Anmutung, diverse Tasten haben bei EYETV keine Funktion und die Anordnung der Tasten ist auch gewöhnungsbedürftig. Ich habe den direkten Vergleich zu einem TechniSat DigiCorder S1, der ist im im Hinblick auf die intuitive Bedienung und den Komfort dagegen ein echter Traum :smiley:. Aber gegen das geniale Bedienkonzept vom TechniSat Digicorder können auch andere Festplatten-Receiver kaum gegen anstinken. Ich werde mich trotzdem mit der TerraTec Cynergy S USB/Elgato EyETV-Variante über den Mini noch etwas vertrauter machen :wink:

Gruß

Sven

Hi Sven,

ist die TerraTec Cynergy S auch HD-fähig, kann sie also z.B. ARTE in HD anzeigen?
Mein Eye-TV Sat-Empfänger älterer Bauart kann das nämlich leider nicht.

Viele Grüße
Fred

Hallo Fred,

meines Wissens nach kann die TerraTec das auch nicht, dafür bleibt nur die aktuelle Elgato 310 übrig. Allerdings kostet die TerraTec-Variante (< 100 Euro) auch knapp nur 1/3 von der 310er :wink:. Die Kombination aus Free-TV und HDTV ist derzeit ja noch Mangelware in der Senderlandschaft, wenn dann würde mich nur das (dann leider kostenpflichtige) Premiere HD reizen. Aus 6 Metern Entfernung ist auch SD-Material von einem guten Sat-Empfänger mit ca. 110 Zoll (Motorleinwand) noch ganz gut genießbar. Wenn die Full-HD-Übertragung von den öff.-rechtlichen Sendern kommt, werfe ich mein altes Equipment (TechniSat Digicorder + TerraTec) sowieso über Bord…

Gruß

Sven

Hallo Sven,

mit EyeTV 2.5 kenne ich mich leider gar nicht aus. Ich bin gleich mit der 3er Version gestartet. Das Upgrade kannst Du meiner Ansicht nach trotzdem jetzt schon machen, auch wenn Du im neuen Jahr das System wechselst. Du erhältst über die Upgrade Funktion eine neue Installationsdatei, die Du Dir auf jeden Fall sichern solltest. Dann kannst Du auf Deinem neuen Mini einfach wieder EyeTV 2.5 und das Upgrade installieren (auf dem alten System muss die Installation natürlich gelöscht werden). Mit dem Upgrade erhältst Du ja eine EyeTV 3 Lizenz und die ist (soweit mir bekannt ist) nicht an ein bestimmtes System gebunden.

Den Speicherort für Aufnahmen kannst Du in den EyeTV Einstellungen unter dem Punkt “Aufnahme” ändern:


Die Export Funktionen erreichst Du im EyeTV über “Fenster / EyeTV-Programme”. Dort werden auch die vorhandenen Aufzeichnungen angezeigt:


Soweit ich auf die Schnelle bei Google herausgefunden habe, wäre wohl der Export für Apple-TV das Mittel der Wahl. Es gibt zwar eine direkte Exportfunktion für iTunes, aber diese erzeugt wohl nur eine Audio Datei. Selbst habe ich es aber noch nicht probiert, da ich EyeTV für die Wiedergabe benutze. Deshalb kann ich da (noch) keine Erfahrungswerte beisteuern. Leider fehlt mir im Augenblick auch etwas die Zeit für Experimente :wink:

lg

Michael

P.S.:
Ich habe bei mir die Standard Einstellungen für den Speicherort übernommen. So dient die interne Festplatte als Time-Shift Buffer und temporärer Aufnahmespeicher. Viele Aufzeichnungen werden nach dem Ansehen wieder gelöscht. Aufzeichnungen, die ich behalten möchte (z.B. Dok-Serien), wandern auf die externe 1TB Platte in meine Video-Ordnerstruktur und können in Front Row abgespielt werden. So ist sichergestellt, dass ich mir die externe Platte nicht vermülle, die nur für Videos, Musik und Time Machine dient :smiley:

Im Elgato Shop gibt es die HDfähige 310 zur Zeit (bis 22.12.2008) für 249,- Euro inklusive Versand (und der neuen EyeTV 3 Software)! Bei diesem Preis wird es langsam interessant.

Ein paar Euros lassen sich auch sparen, wenn man statt der EyeTV 310 die baugleiche FireDTV S2 von Digital Everywhere nimmt. Die gibt es oft recht günstig im Netz. Das lohnt sich besonders, falls man schon eine EyeTV Software Lizenz besitzt. Mit einem Rabattcode von der Digital Everywhere Website kann man EyeTV 3 aber auch mit 20.- Euro Nachlass bei Elgato kaufen.

Nachteil: die FireDTV gibt es nicht in weiss.

lg

Michael