Aus Testversion mache Vollversion - iWork 09

Hi,
hab in der Forensuche nix gefunden, deswegen schreib ichs mal: Habe neulich gelesen (und auch gleich selbst gemacht), dass man die Testversion von iWork '09, sehr wahrscheinlich sogar legal, zu ner Vollversion machen kann. Ich schreib hier nicht wies genau geht, nicht dass ich noch Ärger bekomme, aber googlet einfach mal nach iWork 09 preferences retail trail.
Es wird heiß diskutiert ob Apple das vll. sogar mit Absicht gemacht hat (auch wenn mir das unlogisch erscheint), es sagen manche die hätten das gemacht, weil sich eh fast keiner mehr die Version kauft sondern illegal crackt und sie jetzt auch iwork.com setzen. Wie gesagt ich finde dass ein bisschen merkwürdig, aber sie haben im letzten Monat nichts an diesm “Bug” oder “feature” (wie man will) geändert, also haben sie nix dagegen dass sich jetzt jeder die Version so holt.

Was haltet ihr davon?
jakob

merkwürden heute ging mir das auch durch den kopf, bin mir aber auch nicht ganz schlüssig ob das von apple gewollt ist. frage mich was apple dazu veranlasst hat diese offensichtliche lücke nicht zu schliessen.

its not a bug its a feature :smiley:

Mir erschließt sich nicht, warum es legal sein sollte. Weil es einfach geht? Weil es nicht kontrollierbar ist? :kopkr: Das hielte ich für eine merkwürdige Rechtsauffassung. Kommentare oder bessere Argumente bitte ggf. per PN an mich.