Canon Scanlide 80 am Mini

Hallo Leute,
und gleich noch ein Problem.
Bin gerade dabei meine Hardware am Mini anzuschließen. Bin jetzt beim Scanner angelangt und habe damit so meine Probleme. Das Prob ist, das ich den Scanner nur über die Canon-Toolbar bedienen kann. Aus NeoOffice kann ich den Scanner nicht bedienen.

Es handelt sich dabei um einen Canon Scanlide 80. Die neuen Treiber habe ich mir von der Canon-HP geladen.

Hat jemand einen Tipp oder Erfahrung mit einem ähnlichen Modell?

Gruß DocX

Ist wohl so gedacht - ich benutze meinen Canon-scanner auch nur mit der ‘Toolbox’ Software.
Sollte es mit NeoOffice direkt funktionieren ?? :cofus:

NeoOffice auf 2.2.4 updaten?

Dafür braucht es vermutlich ein TWAIN Interface für OS X.
Hier gibt es scheinbar so was.

Langsam, Jonny - ich habe gerade die aktuelle Version runtergeladen - mit der klappt das mit dem Canon bei mir auch ohne Zusatz-Treiber. Die NeoOffice-Version, die ich davor hatte, hat immer rumgemeckert, dass keine Quelle gewählt sei, und Quellen konnte ich keine auswählen. Daher meine Frage… Ich habe nur den Original-Canon-Treiber installiert.

Ich dachte halt nur :blush: im Rest der Welt braucht man dafür TWAIN, wenn OS X was eigenes hat (das hoffentlich zuverlässiger funktioniert)… um so besser :smiley:

^^ Kein Thema. Es herrscht kein Denkverbot! :wink:

Das beste an TWAIN finde ich, wofür die Abkürzung steht… :8S:

Ja, großes Kino :w00t:

Danke für Eure Antworten!
NeoOffice habe ich in der 2.2.4 incl. Patch2.
Twain-Treiber habe ich keine installiert, da sich mit diesen nix geändert hat.
Einen Universaltreiber, wie ihn hier viele verwenden, hatte ich auch schon probiert. Ohne Erfolg :frowning:
Die Treiber von Canon sind aktuell.

Beim Versuch ein Dokument über eine Anwendung zu scannen, bekomme ich immer die Meldung das kein Gerät verfügbar sei. Ohne etwas zu verändern ist das Scannen über die Canon Toolbar jedoch möglich. Die Tasten am Scanner sind jedoch auch hierbei inaktiv.

Gruß DocX

Welchen “Universaltreiber” meinst Du? Den original von Canon?

ich hatte „Vuescan“ installiert. Dieser Universaltreiber brachte allerdings nix.
Gruß Docx

Habe ein ähnliches Problem mit meinem Canon lide 60. Wurde das Problem inzwischen gelöst und wenn wie ?

ich glaub ich habe mir bei Canon damals einen aktuellen Treiber geladen.

Gruß DocX