Cpu umbau hat nicht funktioniert!

hallo Leute,

hab jetzt schon ne weile im Forum gestöbert und leider nichts gefunden,

besitze einen mini mit C2D 1,83 ghz und 4 gb ram, wollte mir einen 7200 einbauen.

hab mir einen t7200 besorgt und ihn auch nach einem Weilchen eingebaut, mini eingeschaltet und dann tat sich nichts mehr, er fuhr weder hoch noch gab er irgend ein Lebenszeichen von sich.
nach etlichen hin und her beschloss ich den alten cpu wieder einzubauen und siehe da, der kleine lebt noch.

zu meiner frage, auf den cpu, was ich mir besorgt habe, steht

LF80537 T7200
5638A890 SL9SF

2.00/4M/667
Intel 06

Bin dann auf die Intel Seite gegangen und hab feststellen müssen das es auch einen anderen T7200 gibt, und zwar den SL9SL.
der soll angeblich 479 pin’s haben und nicht 478, wie der SL9SF.

was sagt ihr dazu, ist der CPU, den ich habe, der richtige oder muss ich ihn umtauschen auf den anderen typ oder ganz anders, ist der CPU vielleicht defekt???

hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

danke im voraus,

lg McMac

Hmm, meiner meinung nach sollte das aber schon die passende CPU sein. Die 478 pins sind auch passend.

das dacht ich auch, aber dem war leider nicht so, habe wirklich alles richtig gemacht und nach dem einbau fuhr der mini kurz hoch und schaltete sich dann wieder aus, nach dreimal einschalten lief er dann auch aber ohne willkommenston und das lw funkt auch nicht mehr, dachte schon ich hätte ihn auf dem gewissen, hab dann die batterie raus genommen und so weiter, immer das selbe, dann die alte cpu wieder rein und schon war er da, mir ist es ein rätsel.

wie gesagt es gibt zwei typen von t7200, den sl9sf und den sl9sl, welcher ist der richtige und welcher nicht?

bin ratlos

lg mc

Naja der SL hat nen pin mehr, daher is es der flasche.

Vllt hat auch die CPU nen schuss, das solls ja in seltenen faellen auch geben.

werd den cpu umtauschen, vielleicht ist er wirklich hinüber, mal schaun obs dann klappt,

lg mc

Der SL9SF ist auf jeden Fall richtig. Der Unterschied besteht in der „Verpackungsart“. Der SL9SF ist Micro-FCPGA also mit Pins, der SL9SL ist Micro-FCBGA also mit Lötkügelchen. Da der T7200 ja im Mac Mini „steckt“ und nicht verlötet ist, ist SL9SF auf jeden Fall richtig.

Das hat jetzt etwas gedauert, aber infos gibt es dazu (viel in Englisch):
processorfinder.intel.com/List.a … =&OrdCode=
(falls die Voreinstellungen nicht mitkommen, bei „Processor Number“ T7200 auswählen)

processorfinder.intel.com/detail … Spec=SL9SF
processorfinder.intel.com/detail … Spec=SL9SL
download.intel.com/design/mobile … 674505.pdf
(Details ab Seite 41)

de.wikipedia.org/wiki/Chipgehäuse
(Durchscrollen bis substratbasierte Gehäuse/SMD -> dort PGA und BGA)

Ist viel zu lesen, garantiert (ausreichende Englischkenntnisse vorausgesetzt) aber einen Aha-Effekt!

[quote=“McMac”]das dacht ich auch, aber dem war leider nicht so, habe wirklich alles richtig gemacht und nach dem einbau fuhr der mini kurz hoch und schaltete sich dann wieder aus, nach dreimal einschalten lief er dann auch aber ohne willkommenston und das lw funkt auch nicht mehr, dachte schon ich hätte ihn auf dem gewissen, hab dann die batterie raus genommen und so weiter, immer das selbe, dann die alte cpu wieder rein und schon war er da, mir ist es ein rätsel.

lg mc[/quote]

War unter „batterie raus genommen und so weiter“ auch Reset der PMU? Da ein Prozessorwechsel doch ein eher tiefer Eingriff in das System ist, sollte das auf jeden Fall durchgeführt werden (ggf. auch mehrfach). Schließlich ist nicht nur der Prozessor schneller, auch der L2 Cache verdoppelt sich. Also bevor Du Dich möglicherweise auf einen Gewährleistungs-„Krieg“ mit Deinem Händler einlässt…

hast du die cpu eigtl. noch ans laufen bekommen ??

Hallo,
habe jetzt GENAU die gleiche CPU angeboten bekommen und die soll auch
GENAU in den gleichen Mac Mini Core Duo 1,83 ghz

die Daten des neuen Prozessors sind :

Intel Mobile Core 2 Duo CPU T7200 2,0 Ghz / 4M / 667
SL9SF
Bus Speed: 667
Bus Core Ratio: 12
Package Type: Micro-FCPGA

Da dieser Fred NIE beendet wurde … (Leider) war nur der Prozessor nicht in Ordnung ??? oder was war ???

Möchte ich gerne WISSEN … passt der Prozessor nun … ODER NICHT ???

Grüße Peter

Die Prozessortype passt (wie auch weiter oben eindeutig zu lesen ist)!

Ob, warum, wann, wie und überhaupt der Beitragseröffner seine Umrüstung beendet hat weiß niemand …