Der Wunsch von mir

Hallo Leute
Ich habe ein kurzes anliegen…
der Ton hier im Forum ist sehr scharf geworden…alles wird auf die Goldwaage geworfen…ok … es waren auch Beiträge dabei(seit ein paar Tagen)die haben mich auch Nachdenkend gemacht…gehört sowas hier her?ich bin seit Juli 2005 im Forum(Kein Mac)nette Leute …klasse Info…aber wir sollten wieder zum wesentlichen kommen.Info—nette unterhaltung…spass…ach einfach wie VOR ein paar Tagen.

Öhm, naja ich weiss NICHT genau ob es stimmt und ich bin mir auch nicht sicher das andere das auch so denken, die frage ist nur wenn wirklich sowas wäre … wie stellt man sowas an ohne jemanden auf den Schlips zu tretten :smile:

(ps: was genau stört dich denn?)

Okay, zugegeben… Ich war in den letzten Tagen nicht sehr nett! Aber mich regt momentan einfach die Ignoranz einiger Leute dermaßen auf.

Jede zweite frage ist eigentlich “Wann kommt Leo” oder “Wann kommt endlich das Mini upgrade”. Und wenn an dem Thema nicht rumgekaut wird, dann fragt jemand ob der MacMini als MediaCenter taugt. Eine Frage die auch schon einemilionen mal erläutert wurde.

Diskusionen über technische Möglichkeiten hingegen werden erstmal moralisch bewertet, bevor man überhaupt eine Antwort bekommt. Und glaubt mir Moral ist das letzte was in eine Diskusion gehört, sofern es nicht der Sachverhalt ist.

Ich bin keineswegs ein Musterbeispiel für einen guten Forennutzer, dass weiß ich selber. Aber ich würde an dieser Stelle die Leute darum bitten, erst zu ende zu lesen, dann die Thematik zu überdenken. Evtl. nochmal nachfragen und dann erst posten.

Okay, jetzt muss ich doch nochmal eingreifen. Ich finde den Ton in diesem Forum ganz okay. Seit Okt. 2006 bin ich nun hier angemeldet und habe langsam auch bemerkt das hier ziehmlich hin und her geht und jeder sich krass äussern muss (nicht das mich das jetzt stören würde). Ich verstehe von vielen einfach nicht die vorgehensweise und dieses Thema wird bestimmte weitere folgen mit sich ziehen.

Fü mich ist MMF einfach nur cool und wird es auch immer sein.

Viele nette Leute :smile:

[quote=“Auch”]Für mich ist MMF einfach nur cool und wird es auch immer sein.
Viele nette Leute :smile:[/quote]

:uppaa: :jaaja:

Ich wollte es nur mal sagen…ist meine meinung…wenn ich frage …wann kommt leo?dann ist das doch in ordnung…oder?es brauch doch keiner zu posten…mann kann es lesen …und vergessen…was ich damit sagen will.DER TON MACT(macht) DIE MUSIK.

nochmal ich…Das sollte reichen…ist nur meine Meinung…sonst nüscht!!!
Für mich ist alles wieder in Ordnung…ich wollte es nur mal Rausschreiennnnnn.
Bin zur Zeit etwas neben der Spur…also soll heissen …mir gehts besch…!
Aber das ist ein anderes Thema… mea culpa…

Jupiter kam, sah und … staunte. :astonished:

Es mag sein, dass diese Fragen auf Dauer etwas, sagen wir ‘eintönig’ wirken. Andererseits sind das offenbar die Themen,
die viele – vor allem neue – Mitglieder des Forums beschäftigen. Warum also sollten sie ihren Interessen nicht Ausdruck verleihen?
Niemand, der findet, das Thema sei ‘durch’ muss sich damit befassen.

Niemand erwartet ‘Musterbeispiele’, es genügt, wenn man die Anderen so sein lässt, wie sie eben sind…

So eine Phase hat jeder mal, es differenziert uns von einem Toaster :blinx: . Ich wünsche Dir, dass sie schnell vorbei geht.

Meine zwei Pfennige dazu:
Ich bin seit einigen Jahren in einem anderen Forum aktiv mit vielen neuen Nutzern, aber einem relativ festen Satz von regelmässigen Usern, und es führt oft zu Problemen wenn Leute regelmässig neue Threads zum selben Thema öffnen.

Das Problem daran ist nicht nur, daß man dann einen Haufen neuer Threads zum selben Thema hat, sondern daß die Informationen dann völlig verstreut werden. Man sollte zumindest erstmal die Such-Funktion mit einigen Schlüsselbegriffen füttern, bevor man ein neues Thema startet - einfach “Leopard” eingeben und schon findet sich was.

Es gibt immer Neulinge in der grossen weiten Welt der Internetforen, solange man gewisse Anstandsregeln lernt sollte man nicht allzuschnell muffige Äusserungen auf sich ziehen. In dem erwähnten Forum haben wir dann irgendwann ein “READ THIS BEFORE POSTING!” gemacht, in dem die häufigsten Themen aufgelistet und verlinkt wurden. Wer das nicht gelesen hat und dann DOCH nochmal das x-te Topic zum selben Thema gestartet hat, hat ordentlich was hintendrauf bekommen :wink:

(Ich bin nur ab und zu hier, deshalb kann ich zu den hier herrschenden “Problemen” nichts sagen, aber ich kann mir in ungefähr denken worum es geht.)

Also, allen, denen es gerade nicht so geht, wie sie möchten: ich drück die Daumen, dass sich das bald bessert.

Zum “Problem”: uns holt hier langsam ein wenig die Tatsache ein, dass wir nicht mehr ganz so “mini” (was die Forums-Größe bzgl. Mitgliedern und Postings) sind, wie noch vor einem Jahr. Entsprechend vermehren sich entsprechende Anfragen. Und entsprechend größer ist die Chance, dass sich durch die 3. (oder so…) Anfrage zu einem Thema jemand genervt fühlt. Trotzdem gibt es hier immernoch eine super Userbasis (mein ich so, wie ich es tippe :yeah:), die auch bei der 3. Anfrage bereit ist, konstruktiv zu antworten. Dass ab und zu auch mal ein Newbie “von der Seite angemacht” wird, ist wohl nie ganz zu vermeiden. Aber trotzdem denke ich, dass hier noch ein schönes “Klima” herrscht. Andererseits: wen ein Posting mal wieder nervt, kann ja auch mal versuchen, darüber hinweg zu lesen. Also: :yo: :wink:

Ich finde sowas ganz normal. Mit steigender Userzahl mehren sich nunmal die Doppel(Dreifach etc.)-Postings und -threads.

Klar, wie in jedem Forum sollte man erst die http://www.macmini-forum.de/templates/myApple2/images/lang_german/Search.gif-Funktion nutzen. Aber wie schon erwähnt, das Problem besteht in jedem Forum und ist wohl auch nicht so leicht in den Griff zu bekommen.

Das der Ton mal etwas rauher wird, ist auch ganz normal. Nicht jeder ist an jedem Tag gleich gut drauf. Allerdings heisst das nicht, dass man nicht mehr überlegen muss ob man was postet und wenn WAS man postet. Wir sind wohl alle alt genug um einen normalen Umgangston zu pflegen. Dann muss man sich halt mal auf die Zunge beissen, oder das Geschriebene evtl. nochmal ändern um vllt. die “Würze” etwas zu mildern! :wink:

Jedoch sollte NIE jemand persönlich deshalb angegriffen werden, sondern sachlich auf Dies oder Jenes hingewiesen werden.

Viele sind ja auch so nett und posten den Link zu einem bereits bestehenden Thread. Damit hat sich meist der Fall, und wenn man dann noch tolle Mods (wie hier) hat, fügen diese auch Themen zusammen.

Also Leute, denkt mal bisschen drüber nach. Erst denken - dann schreiben.

In diesem Sinne, frei nach Nina Ruge… ALLES WIRD GUT! [size=59]und jetzt haben wir uns alle wieder lieb[/size]

Mir ist grade die Idee einfach mal nen Topic zu pinnen…

FAQ zum MacMini Upgrade und Leopard

1. Wird es demnächst einen neuen MacMini geben
Aufgrund der vergangenen Update-Zyklen ist dies sehr wahrscheinlich, allerdings ist noch kein genauer Termin bekannt gegeben.

2. Wird der neue MacMini mit einem Core 2 Duo bestückt sein
Es ist davon auszugehen, dass der Mini demnächst einen Core 2 Duo Prozessor bekommt. Allerdings bleibt abzuwarten, ob sich Apple damit, bis zur Santa Rosa Modellreihe, Zeit lässt.

3. Wird der neue MacMini mit Mac OSX 10.5 (Leopard) ausgeliefert
In der Regel werden mit den Erscheinen einer neuen OSX Versionen auch alle Mac’s mit der jeweils neuesten Version ausgeliefert. Für Kunden die noch einen Mac mit Mac OSX 10.4 (Tiger) erstanden haben, besteht die Möglichkeit, mittels eines Coupons, ein Upgrade für 79€ zu kaufen.

4. Wann wird Mac OSX 10.5 (Leopard) released
Dazu gibt es noch keine genauen Informationen. Apple gibt als ungefähres Datum Frühjar 2006 an. Ein möglicher Release-Event könnte z.B. die WWDC 2007 sein.

5. wird es einen schwarzen MacMini geben
Dazu gibt es bisher überhaupt keine Informationen. Theoretisch wäre dies aber möglich.

Ich meine damit sind doch schonmal die meisten Fragen abgedeckt. Evtl. kann sich ja noch jemand die Mühe machen und ein MacMini Mediacenter FAQ zusammenstellen.

Find ich ne gute Idee, so eine FAQ Posting zu machen. Ist immer sehr praktisch so was.

Ich kann das übrigens auch verstehen, dass ab und zu mal die Leute, die immer die selben Fragen stellen, doof angemacht werden. Passiert mir auch manchmal, in nem anderen Forum. Aber ich schreibs und dann les ichs nochmal und dann lösch ich den BEitrag wieder, weil ich nciht als Arsch dastehen will :smile:

Fabian

Moin…also das kein falscher eindruck entsteht…ich bin noch nie in diesem Forum angemacht worden(alles nette Leute)ich meine nur erkannt zu haben…das der Ton schärfer geworden ist.Ich bin auch kein weichspüler…kann einiges ab.Nerven will ich hier nicht.
das Forum selber ist Klasse…alle Beiträge usw.
Vieleicht sehe ich das auch nur(NEGATIV)…hab eben meine negative Phase.
Alles wird Gut!

Als Admin aus einem anderen Board kann ich bestätigen, dass diese pinned Posts gut angenommen werden (Zahl der Hits) und die dadurch abgedeckten Einsteigerfragen werden auch wirklich weniger. Google mag solche Sachen scheinbar auch, da in so einem Posting jede Menge schöner Stichwörter drin sind. Neue Erkenntnisse können ja in dem Thread gepostet werden, wegen der Übersicht sollte sich halt immer mal wieder Jemand der Sache annehmen und die Neuigkeiten in das führende Posting einbauen und ausräumen.

Gruß
Jonny

Die Idee einer FAQ hatten wir schon mal - kann den Thread jetzt nicht auf die schnelle finden. Damals wollten die Admins noch warten bis eine neue Version des Boards rauskommt, die dann diese Funktion warscheinlich beinhaltet.

Nachtrag: Es ging darum das User Artikel zu FAQ schreiben und diese dann von den Admins freigeschaltet werden, nach einer Überprüfung ihrer seits.

Hört sich wirklich sehr gut an! FAQ’s hätten mir auch schon oft weitergeholfen…

Als absoluter Laie kann ich einerseits Andreas verstehen (mehr Inhalt, mehr Fachdiskussionen), andererseits hilft mir auch manchmal die Suche nicht weiter - wahrscheinlich weil ich eben ein Neueinsteiger beim Mac OS bin und die falschen Begriffe suche.

Ergo: Bin dafür!

[quote=“mac-mini-dummy”]
… andererseits hilft mir auch manchmal die Suche nicht weiter - wahrscheinlich weil ich eben ein Neueinsteiger beim Mac OS bin und die falschen Begriffe suche.[/quote]

Ich denke ein Problem das richtige Fachwort zu finden haben viele Neueinsteiger.
Eine FAQ kann da gut Stichwörter und Links für weitere Forschungen liefern.

Wenn ich mir und anderen Fachidioten manchmal in der Arbeit oder auch in Foren selber zuhöre, dann frage ich mich wer dieses sich von einem Fachwort zum anderen Rülpsen noch verstehen soll :open_mouth:
Andererseits sind gnadenlos auf reines Deutsch getrimmte Fachartikel oder Bücher (Siemens war da früher stark) definitiv unbrauchbar weil weder der Anfänger noch der Experte kapiert worum es geht :unamused: ist einfach nur gut zum ablachen :laughing:
(Die Sprache C ist was für Buchhändler denn wer braucht sonst viele Büchereien, oder waren es doch Libraries :laughing: )

Gruß
Jonny