Double Layer brennen?

Hallo!

Kann mein Mini Double Layer DVDs brennen? (S.u.)
Ich habe es mit EMTEC DVD+R (,5 GB Rohlingen versucht, IDVD scheitert beim schreiben. Kann das Laufwerk überhaupt double Layer? Und wenn ja, vielleicht nur -R? Was bedeutet -R bzw. +R eigentlich?

lauter Fragen…

Danke für Hilfe!

Gruss, Harm.

MATSHITA DVD-R UJ-846:

Firmware-Version: FM3J
Verbindungstyp: ATAPI
Brennen möglich: Ja (Geliefert/Unterstützt von Apple)
Cache: 0 KB
DVD lesen: Ja
Beschreibbare CD: -R, -RW
Beschreibbare DVD: -R, -RW
Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von CDs: Ja
Schutz vor Pufferunterschreitung beim Brennen von DVDs: Ja
Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO
Medien: Nein

“Beschreibbare CD: -R, -RW
Beschreibbare DVD: -R, -RW”

Somit hast du schon einen kapitalen Fehler gemacht bei der Auswahl deines Rohlings, der ein +R Rohling ist und das “kapiert” dein Laufwerk nicht.

Greets

HolgerD

Hallo harm, :smiley:

wenn Dein Laufwerk Double-Layer DVDs schreiben könnte,
müsste – meines Erachtens – bei beschreibbare DVDs
+R DL oder -R DL aufgeführt sein. Das scheint wohl nicht
der Fall zu sein. +/- bezeichnen unterschiedliche Formate,
in denen die Daten auf den Rohling geschrieben werden. :wink:

blabla gelöscht, weil ich nicht lesen kann :smiley:

Eine Übersicht welche Formate es bei der DVD gibt und wissenswertes über die DVD gibts hier: http://de.wikipedia.org/wiki/DVD

@inferno

Hat er gemacht.
Wer liest ist klar im Vorteil 8)

Greets

HolgerD

[quote=“HolgerD”]@inferno

Hat er gemacht.
Wer liest ist klar im Vorteil 8)

Greets

HolgerD[/quote]

Du hast recht, ich sollte früh am Sonntag morgen doch keine Beiträge schreiben. :smile:

Hm, das hätte ich mir vor dem DVD Kauf ansehen sollen, dann hätte ich gesehen, dass er nur “-” kann. Ich bin verwöhnt, bisher hat der Mini fast alles gemacht, was ich wollte…
IDVD bietet mir ja das Brennen im Double-Layer Modus an, daher hatte ich vermutet, dass das prinzipiell auch gehen sollte. Gibt es eine Methode das herauszubekommen, ob das geht oder muss ich mir jetzt eine passende Double Layer DVD “-” besorgen und es ausprobieren?

Schönen Sonntag noch!

Gruss, Harm.

Der angabe nach kann der Brenner ueberhaupt kein DL, zumindest taucht das oben nicht auf.
Weil da muesste dann noch ein -R DL auftauchen wenn der brenner DL-faehig ist.

Hi!

Tja, das sieht wohl so aus. Das mit der “+” bzw. “-” Norm bleibt mir dennoch ein Rätsel. Die DVDs die ich bisher gebrannt habe hiessen DVD +RW und das ging ohne Probleme.
Seltsam…

Hallo!

Nach einigen Experimenten habe ich jetzt herausgefunden, dass der Mini durchaus Double-Layer DVDs R+ brennen kann. Allerdings nicht die des Herstellers den ich gekauft hatte.
Ein Apple Händler riet mir, andere Sorten zu auszuprobieren und die gingen dann.

Bisdenn!

Gruss, Harm.

Dann wäre es nett wenn du uns den Hersteller und Typ vom Rohling mitteilen würdest.

Dann hätten auch andere was von deinem positiven Ergebnis :wink:

Greets

HolgerD

Also:

Nicht brennen konnte ich:
Emtec DVD +R Double Layer, RW 8,5 GB 240 min 8x

Dagegen bisher klaglos ging:
Platinum DVD +R Double Layer, RW 8,5 GB 240 min 8x

Gruss, Harm.

Folgende DL-DVDs brennt mein Mini Mac nicht:

Phillips DVD+R DL

Folgende DL-DVDs werden von meinem Mini Mac gebrannt:

Verbatim DVD+R DL
Fuji DVD-R DL
Fuji DVD+R DL
Platinum DVD +R DL