Einige Seiten öffnen sich nicht

Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit einigen Webseiten, die sich nicht oder nur teilweise öffnen.
Bisher war’s nicht sooo schlimm, aber es kommen immer mehr dazu :angry:
Was also haben z.B.

Hat einer 'ne Idee?

Ach ja … ich wollte 'n Backup machen und mir dafür den Carbon Copy Clone von der hp des Programmieres runtersaugen - geht auch nicht :imp:

ups … in der Wut ganz vergessen :blush:
Habe einen G4 mit 10.4.11

Normal, bei mir gehen sie auch nicht all zu gut. Ladezeiten sind mehr als lang genug. Also scheint wohl ein Serverproblem zu sein, der gerade schön ausgenutzt wird.

Auf interfacelift.com war das vor paar Minuten auch so.

Zwar bei mir nicht seit einiger Zeit sondern seit paar Minuten.

Hmm, so lange wie das schon so geht, kann ich mir nicht vorstellen, dass es die Server sind (aber es gibt ja auch Wahrheiten ausserhalb meiner Vorstellungskraft :open_mouth: ).
Eine weitere, sich nicht öffnende Seite ist z.B. apfeltalk.de, und mactechnews.de öffnet sich nur soweit, dass die Inhalte der linken Spalte der Seite angezeigt werden.
Das kann doch nicht normal sein…

interfacelift.com geht bei mir

welcher Browser? (oder hab ich das überlesen??)

schonmal modem / router neugestartet?
cache geleert?

Oder hier mal nachsehen, ob es weitere Berichte von Störungen in Deiner Region gibt…

Beide Browser, also Safari und Firefox, haben identische Probleme.
Beide Browser mehrfach komplett zurückgesetzt.
Keine Störungen laut der Heise-Seite.

Router/Modem noch nicht neugestartet. Reicht dazu das Aus- und wieder Einschalten
bzw. vom Stromnetz trennen oder muss ich alle Zugangsdaten wieder eingeben?

Ausschalten oder trennen sollte reichen - Zugangsdaten erneuern brauchts nicht, normalerweise.
Ich hab die Probleme selten, glaube an zu hohen Traffic auf den Servern …

Zu hoher Traffic kann nicht sein, weil das bei mir ein andauerndes Problem ist. Und es kommen immer mehr Seiten dazu :frowning:

Ich probier’s mal mit Aus- und Einschalten.
Wenn ich nicht gleich zurück bin, hat’s nicht geklappt (bitte alle Daumen drücken :unamused: )

Immer noch das gleiche Problem.
Hab mal 'n bisschen im Finder geguckt, wonach sich zwei Fragen ergaben:

  1. an thomi- Welchen Cache meintest Du? Den von den Browsern, oder irgendwelche Systemcaches?

  2. Im Finder unter Netzwerk -> servers -> meinmacmini.local -> System -> Library gibt es einen gesperrten
    Ordner (“Durchfahrt verboten”-Schild) namens User Template. Ist der bei euch auch gesperrt und kann es daran liegen?

hab kein Netzwerk, also den Ordner auch nicht …
Aber Netzwerk kann schon Einfluss haben. Nur Weiterhelfen kann ich da nicht, weil erst seit ein paar Wochen in der Macwelt angekommen.

Ich habe auch kein Netzwerk. Du kannst die Anzeige dessen aber unter
Finder -> Einstellungen -> Seitenleiste und Haken bei Netzwerk aktivieren, dann siehst Du auch was (schätze ich…)

Nöö - wird nicht angeboten.
Vielleicht weil ich Airport deaktiviert hab (mangels zweitem Gerät)

Die Netzwerk-Systemeinstellungen mal anschauen? (ich finde die beim Airport-Ikon in der Menüzeile)

wenn beide browser betroffen sind tipp ich auch hier wieder auf das letzte apple update 10.5.6 dies scheint irgendwas in den systemeinstelungen zu zerhauen.

Bei mir ist Airport auch deaktiviert.

-> merovinger: 10.4.11 ist mein System, steht weiter oben :wink:

Falls noch jemand 'ne gute Idee hat, möge sie/er die doch bitte hier posten.

Ich verschwinde erstmal zu meiner Freundin … da steht zwar nur ein Windows-PC, aber der funktioniert jedenfalls so, wie er soll :angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry:

Das würde mich wundern: Ich hab das installiert und keine Probleme (auch nicht mit Mail)
Allerdings können natürlich eigene Einstellungen (die ich wg Neuling ja kaum hatte) vielleicht zurückgesetzt worden sein
cheers, der Uli

sorry meine negativ erfahhrungen mit 10.5.6 …na egal …ja windows is schon nich schlecht

teste mal webkit (google)

hast du das modem nur neugestartet oder richtig vom netz genommen?
ich weiß nicht obs wirklich was bringt aber ein “standard-tipp” von telekom-mitarbeitern ist oft das modem direkt vom strom nehmen für mehr als 30 minuten…

ansonsten probier mal unter safari:
safari -> cache leeren

oder gehe mal ins netzwerkdienstprogramm und pinge zB www.myspace.com an und schau mal was passiert…

@merovinger: Was meinst Du mit: Teste mal webkit(google)? Soll ich mir google chrome installieren? Ansonsten ist webkit ja eh ein “Teil” von Safari.

Also, das anpingen der jeweiligen Seiten führte auch zu nichts. Angeblich keine Probleme…
Ein über einstündiges abgezogenes Stromkabel des Modems brachte auch nichts.
Caches leeren ebenfalls sinnlos.
:angry:

Irgend eine Anwendung/Datei oder ein Programm, welches für die Darstellung einer webseite zuständig ist (und welches dann auch von den bei mir
nicht funktionierenden genutzt wird), muss ja die Probleme verursachen, also ich vermute so kleine “Stinker” wie Java, Flashplayer oder weiß ich was.
Kennt sich da keiner genau mit aus?

kannst du uns denn mal einen screenshot zeigen? wie die seite geladen wird?