Emulator für win

hallo macminiforum, suche einen guten und kostenloses win emulator für einen ppc basierten mac

schonmal danke im voraus
(frage funktionuiert dann auch die vista beta2??)

grüße grödi

<ÜberzeugendeStimme>
Das willst Du nicht versuchen
</Überzeugende Stimme>

Ansonsten: such mal nach „Emulator“ - die Frage wurde schon mal vor laanger Zeit hier gestellt… :wink: Und die Antwort war, dass es selbst im kommerziellen Segment keine wirklich überzeugenden Lösungen gibt.

Nun, mal abgesehen von der Win Vista BETA (LASS DIE FINGER DAVON!!!) nehm ich an das du vorallem nen Win Emulator für Games und vielleicht das eine oder andere Prog brauchst. Es gibt zwar keinen Emu aber ne andere Lösung. Vielleicht bisschen umständlich aber wenns mal rennt, dann rennts. Nämlich die Festplatte des Macs partitionieren und dann auf der neuen Partition Linux für Mac installieren. Es gibt zahlreiche Linux Distributionen welche auch eine PPC Variante haben. Sobald das Linux rennt kannst du mit Wine Spiele emulieren. Das wär ne möglichkeit. Ansonnsten weiß ich nicht wirklich was man tun könnte, außer auf den Windoof Mist zu verzichten oder noch von irgendwo ne extra DOSe zu haben.

Gruß, blue-dragon

@blue: Bist Du Dir sicher, dass der wine eine Binärcode-Emulation macht? Glaube ich nämlich eher nicht… und die brauchst Du, wenn Du auf ppc x86-Code laufen lassen willst!

Hi GrÖdi

ich glaub ein aktuelles Betriebbsystem zu emulieren ist quatsch denn es würde wenn es überhaupt funktioniert viel zu langsam laufen. Also verschwende keine Gedanken mehr damit.

Grüße
tintenfleck

Morgen, also ich wollte win eigentlich nur emulieren um die vista beta zu testen, was aber schmarrn is wegen der perfomance etc. Habe mich jetzt entschieden den mini bei ebay zu verkaufen und ein macbook kommt isn haus.
was meint ihr wieveil er bringen würde:

macmini g4 1,25GHz 1Gb Ram
Tiger
iWork’ 05
VirusBarrierX
Apple Tastatur
MightyMouse
Gravis Saftey Pack (noch über 3 Jahre Garantie)
Rechnung etc. liegt bei
Alles in Orginal Verpackung

Na, ich denke mal 500€ sollte er wohl wenigstens bringen, oder? :smiley:

:imp:

Preise Gebraucht-Macs:

macnews.de/index.php?_mcnpage=6731

Müsste mal in die FAQ, der Link… :smiley: