EOS 400D Livebild

Bei Wikipedia hab ich gelesen das die EOS400D keine Livebildfunktion hat. Heißt das man sieht auf dem Display nur die Einstellungen und nicht das was man fotografieren will? Das kann doch eigentlich jede nochso günstige Digi-Cam. Oder ist das was anderes?

eine DSLR ist keine Kompaktkamera!

Die DSLRs sind noch von den analogen SLRs geprägt und da hat man nunmal durch den Sucher geschaut. Das ist total normal und meiner Meinung nach viel besser als mit einem Liveview-LCD, der am Ende wieder alles viel schöner darstellt, als es in Wirklichkeit ist! Deshalb sollte man auch nie dem LCD vertrauen.

Zur Zeit kommt der Trend auch eine Liveview-Funktion in die DSLRs zu bringen. Meiner Meinung nach ist das der falsche Weg, auch wenn das bei der Sony Alpha 350 sehr gut gelöst ist, wegen dem beweglichen LCD. Klar, eine Liveview-Funktion kann besonders dann helfen, wenn man Sachen über dem Kopf oder auf dem Boden fotografieren will, wobei beim letzteren der Spaß an der Fotografie leidet!

Wenn du unbedingt auf Liveview wert legst solltest du dir die Canon EOS 1000D anschauen, die ist wie die 400D nur mit Liveview! :wink:

Ja das ist richtig so. Bei Spiegelreflexkameras ist das etwas komplizierter.

Es gibt allerdings schon Spiegelreflexkameras mit Live View, da siehst du dann was du fotografieren möchtest.

Aber glaub mir das brauchst du nicht, da du besser durch den Sucher fotografierst!

./edit: Da war wohl jmd. schneller :smiley:

Ja, das ist was anderes.
Eine Digitale SLR hat ja ein Live Bild im eben jenem Spiegelreflex Sucher. Diese Sucherkonstruktion ist dem Live Bild im Sinne des Wortes im Weg (der Spiegel verdeckt den Sensor). Es gibt Digi SLR Modelle die ein Live Bild auf dem Sucher liefern, die müssen aber eben einen nicht unerheblichen Aufwand treiben damit das geht. Bei allem Komfort hat das auch Nachteile. z.B. muss der große Sensor im Live Modus ständig mit Strom versorgt werden, was das Ding erhitzt und damit das Rauschverhalten verschlechtert. Diese Funktion ist IMHO nur dann ein echter Mehrwert wenn die Kamera ein Klappdisplay hat.

[Update] Freak war schneller. Für die von ihm genannten schwierigen Aufnahmesituationen gibt es auch Lösungen in Form von z.B. einem Winkelsucher.
[Update2] Da war noch jemand schneller, ich schlafe wohl noch etwas :w00t:

oh, das wusste ich noch gar nicht. Man lernt nie aus! :smile:

ok, danke, dann ist das geklärt…