Fehlermeldung Gerät entfernt

Hallo zusammen,

seit dem 10.5.2 Update kommt bei mir des öfteren die Fehlermeldung “Gerät entfernt” ohne dass ich tatsächlich ein Gerät abgestöpselt hätte.

Hat das noch jemand und wie kann man das wieder in den Griff bekommen?

Gruß, Father12

Das hatt ich letztens auch mal. Meine ext. Festplatte war auf einmal wieder verschwunden und ist dann wieder aufgetaucht. DAnn wieder verschwunden. Ich hab dann einfach mal die Platte ausgesteckt (USB und Strom) und wieder angeschlossen und bis jetzt hatte ich das Problem nicht mehr. Allerdings bin ich auch gerade unterwegs, habe also meine externe Platte nicht so oft dran.

Fabian

Evtl. auch ein vom Update unabhängiger Wackelkontakt am USB-Kabel oder an der Stromversorgung des Geräts?

Ich habe das selbe Problem bei meinem Belkin USB Hub. 1 USB-Port funktioniert einwandfrei, der andere nur bei manchen Geräten. Schließe ich z.B. an den “kaputten” Port meinen USB-Stick oder den iPod an wird er kurz erkannt (der iPod, der Stick gar nicht!) und dann kommt kurz darauf die Fehlermeldung “Gerät entfernt”.
Der Belkin USB-Hub wurde deswegen sogar umgetauscht. Hat aber nichts gebracht. Muss denke ich am System liegen. Ich kann allerdings nicht sagen, ob das unter Tiger auch schon war.

Ausser dem Update habe ich rein gar nix geändert. Soll heissen, dass alle Geräte, die dran hängen oder grade auch nicht, vorher funktioniert haben… Das wäre ein aussergewöhnlicher Zufall, wenn jetzt grade zum gleichen Zeitpunkt was an der Hardware kaputt gegangen wäre.

Gruß, Father12