Festplattencontroller für Powermac G3 (B/W)

Tja jetzt ist meine Festplatte im Arsch, das Kabel dazu und was besonders blöd ist, die Steckerleiste (Controller) auf dem Board scheint auch kaputt zu sein.

Meine Frage: gibt es für den G3 (B/W) IDE Controller (PCI) die auch booten können ? Wie sieht das mit dem CD Laufwerk aus, muss der dann auch an der IDE Controller Karte hängen, oder kann ich das dann so lassen?

Ich hab jetzt mal einen IDE Controller eingebaut und zwar von Promise Ultra 100, da wird aber die Festplatte nicht erkannt. Muss ich da einen Controller extra für den MAC einbauen oder kann ich da doch eine vom PC nehmen?

Fragen über fragen :smiley:

Keine 100% sichere Antwort, aber auch bei meinem G4 war es nicht so einfach PC Komponenten einzusetzen. Gab ein paar Netzwerkkarten (bestimmter Chipsatz) die funktionierten, aber mehr auch nicht.
Denke außerdem mal, dass die PC IDE-Controller u.U. auf BIOS Funktionen zurückgreifen.
Von daher würde ich mal Google bemühen, da sollte sich ja was finden lassen. Wobei das bestimmt nicht billig wird da noch dranzukommen, aber wer weiß.

Ja, danke - bei ebay gibt es bescheidene 2 Einträge dazu. Ich hab jetzt die Stifte wieder so hingebogen das es funktioniert - das Kabel ist aber ist kaputt.

Da hat sich der zweite Stecker einfach gelöst und das blöde dabei ist, das die Abstände zwischen 1 und 2 Stecker weiter sind als bei einem normalen Kabel. Die Festplatten liegen ja auch nebeneinander, nicht übereinander wie im normalen PC. Da brauch es halt ein Kabel mit längeren Abstand.

Das gute dabei ist - meine Festplatte ist doch nicht kaputt, liegt einfach daran das mein Apple Rev. 1 ist und darauf nicht 10.4 installieren kann. Jedenfalls nicht über die interne Festplatte. Also zurück zu 10.3.

Halloo, also ich muss den Fred nochma ausgraben. Hab jetzt n alten G3 (450Mhz, Rev.2), den ich als Server nehmen möchte. Ich also los, schön ne 250er Pladde gekauft, zack rein damit - uiiii, Mist!! Werden ja nur ~120 Gigs angezeigt. Auch partitionieren hilft nix. Doof.
:cry: :cry: :cry:
Q : Also, wie isses jetzt, wenn ich mir ne PCI/IDE-Karte für n Zehner kauf, wird die dann mit grosser Wahrscheinlichkeit in dem G3 funktionieren? Oder muss ich unbedingt ne unterstützte Karte für 100 Mäuse hinlegen (mach ich eh nich…) ? Ist PCI beim G3 gleich PCI beim PC ??

Wer weiß es :question: :question: :question:

Daaaaaanke,
Greeetz,
iGUANA

Du musst auf jeden falle einen Controller kaufen der Kompatibel zum mac ist, genauso wie es z.B. bei graphikkarten auch ist. Und eine Treiber fuer die von dir verwendete OS X version sollte es natuerlich auch geben.

Grrr, sind alle anderen auch der Meinung? Das “Problemchen” ist nämlich, dass das OSX, welches auf dem G3 läuft, garnicht auf dem G3 laufen kann :wink: , ergo gibbet auch keine Treiber :ugh:

Es gibt AtaHiCap von Intech (25$).
Damit muß man zwar partitionieren (128GB + Rest), läuft ansonsten in meinem G3 seit ein paar Jahren aber problemlos.
SpeedTools2.com/ATA6.html

Vielleicht gibt es dafür den Tip wie das OSX trotzdem läuft!?