Festplattentausch beim Mac mini (Mid2010)

Da der Preis des neuen Mini heute gefallen ist, werde ich umsteigen.

Gestaltet sich der Festplattentausch beim neuen Mac mini genauso einfach, wie beim alten Modell?

Wie schwer das ist kannste hier nachsehn Link

Super. Danke.

Dann steht ja dem neuen nichts mehr im Wege.

Kannst ja dann berichten obs wirklich so easy ist wie in der Alleitung :wink:

Sind schon ein paar Schrauben mehr als beim alten mini. Aber den Aufwand des Festplattentasuches macht man sich ja nicht all zu oft.

ich hoffe für dich dass es eine SSD wird :smile:

seitdem ich meinen imac mit einer SSD hab will ich überhaupt nix anderes mehr… :wink:

Nein, es wird ein Hybrid Laufwerk. Eine Seagate mit 4GB Flash.

Ein SSD ist mit all ihren Nachteilen für mich völlig uninteressant. Dann schon lieber eine gute Festplatte.

Hast du die Platte schon?
Wenn nein, halte noch etwas an dich, meine wird gerade von Seagate getauscht…war ne Schlafmütze (egal welche Einstellung zu Plattenschlaf, ist ständig eingepennt und hat damit die Maschine eingefroren).
Ich berichte dann ob die neue weniger schläft.

Die Platte verrichtet schon in meinem jetzigem Mac mini ohne Probleme ihren Dienst.

Also du kannst guter Hoffnung sein, dass deine getauschte dann auch problemlos funtkionieren wird.

P.s.: Auf meiner ist Firmware SD23. Vielleicht hattest du eine ältere Platte mit älterer Firmware erwischt.

Genau die 23er die das Problem des aggressiven Stromsparens beheben soll hatte ich auch drauf.
Mal sehen wie sich die Neue macht…