Firefox Einstellung ändern ... Wo?

Mahlzeit!

Kann mir jemand verraten, wo ich Firefox so einstellen kann, daß er jedes mal bei einem Zugriff prüft, ob sich die Seite geändert hat?

Ich habe schon in Einstellungen gesucht aber irgenwie finde ich nix :frowning:

Oder macht das Firefox immer automatisch?

Gruß
Hasil A.

Du meinst, dass er nicht die Version aus dem Cache nimmt, sondern die Seite (komplett) neu aus dem Netz saugt?

Das ist keine Programm-Einstellung, sondern regeln die Web-Standards, z.B. über die sog. Meta-Tags…

Oder einfach den Cache deaktivieren (0 MB reinschreiben), so hab ich es gamacht, im DSL Zeitalter kann ich mir das Leisten ^^

Ehrlich gesagt ich weiß nicht genau was ich meine :blush:

Problem ist folgendes …
(Ich vermute) Sei dem ich die neueste Version von Firefox benutze funktioniert mein Onlinebanking nicht mehr :cry:
Da gibt es so ein Feld in dem normalerweise 6 Ziffern stehen, die man dann noch einmal bestätigen muß.
Ich sehe aber nur ****** und somit kann ich die Zahl auch nicht eingeben und komme nicht an mein Konto :confused:
Hab den Service meiner Bank gefragt was das sein könnte, da kam dann das übliche von wegen Cookies aktivieren.
Das kann es aber nicht sein, hab ich überprüft.
Nochmal angefragt und dann kam folgende Antwort:

“Eine andere Ursache für das Nichtanzeigen des Zugriffscodes könnte ein Internetzugang über einen Proxyserver sein.
Ferner sollten die Browser so eingestellt sein, daß diese bei jedem
Zugriff auf die Seite prüfen, ob die Seite sich geändert hat.”

HÄÄÄ??? WAAAAAS??? :open_mouth:
Was will der von mir :question:

Ach ja …
Wenn ich Safari benutze funktioniert das mit dem Konto!

Cache auf null hat auch nix gebracht.

Und nu ???