Fragen nach Umbau des Minis!

Hi

Ich bin auf der Suche nach Umbauanleitungen für den Mac Mini auf dieses Forum gestossen und ich möchte hiermit ein Lob loswerden. Ich habe hier viele Infos zum Umbau gefunden und die haben mich auch an mein Ziel gebracht. Ich habe meinen Mac Mini mit folgenden Teilen aufgerüstet:

  • CPU Intel Core 2 Duo T7200 (2x2.0GHz)
  • 2x 1GB Kingston PC2-5300 RAM (SODIMM, DDR2)
  • 100GB Seagate SATA HD, 7200rpm, 8MB Cache

Der “Powerwürfel” läuft sehr gut, aber trotzdem habe ich noch einige Fragen:

  1. Oberhalb des Ein- Aus- Schalters ist der Kunststoff nicht ganz bündig mit dem Alu. Auf der gegenüber liegenden Seite (oberhalb der USB Anschlüsse) ist das nicht so. Ist das Normal? Ich weiss leider nicht mehr, wie es vor dem Umbau aussah.

  2. Ich musste ja wegen dem HD Tausch das OS X neu installiert. Welches Dateisystem ist das beste? Ich habe das “OS X Extendet journaled” gewählt, ist das okay?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Grüsse

Sephiroth

Hi Sephiroth!
Willkommen im Forum und Glückwunsch zum gelungenen Umbau! Über Lob freuen wir uns natürlich immer ganz besonders! :smiley:

Was die Unbündigkeit angeht: das ist ein Problem des zusammenbaus. Ich habe meinen Mini öfter offen und brauche eigentlich immer zwei Anläufe, bis die Kante da ordentlich sitzt. Versuch mal den Mini von hinten nach Vorne zusammen zu fügen.

Was das Dateisystem betrifft: genau richtig korrekt und nix verkehrt. ;D

Hallo Sephiroth,

herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit deinem heftig frisierten :mini:

Ja, bei mir stimmt das mit dem Spalt auch nicht ganz genau, darum zerlege ich aber nicht noch mal.
Die Dateisystemwahl war wie mein Vorredner schon sagte genau richtig.

Gruß
Jonny

War bei mir auch. Einfach mal mit dem Schuh draufhauen.

Äusserst unkonventionelle Methode. Und das funktioniert? Turnschuh oder High-Heels? :stuck_out_tongue:

Danke für die Antworten!

Da bin ich beruhigt, dass ich das richtige Dateisystem gewählt habe, da die installation doch ein Weilchen dauerte.

Der Spalt ist sehr klein und fällt kaum auf. Das mit dem hinten nach vorne zusammensetzen habe ich auch schon probiert, hab aber nichts gebracht. Ich werde es mal vorerst so lassen, ev. packt mich später mal wieder die bastel Wut. :wink: Den Mini mit einem Schuh “vergewaltigen” mögchte ich jedoch nicht. :smiley:

Danke nochmals für den netten Empfang! Ich bin zwar erst kürzlich in der Mac Welt, aber fühle mich dabei schon sehr wohl.

Grüsse

Sephiroth

Hallo Sephiroth! Auch ich möchte Dich hier im Forum begrüßen. :smiley:
Gut, dass diverse Anleitungen zum Gelingen Deiner ‘Mini-Optimierung’ beitragen konnten. :wink:

[quote=“Deus X. Machina”]

Äusserst unkonventionelle Methode. Und das funktioniert? Turnschuh oder High-Heels? :stuck_out_tongue:[/quote]

Uuuu…! Dir ist schon klar, dass du dich gerade als High-Heel-Träger geoutet hast?!? :smiley: :smiley:

P.S.: Holzschuhe gehen am Besten!

Lieber High-Heels als Clogs, Frankie! :w00t:

Danke nochmals für die Begrüssung!

Zu den Schuhen: Denkt denn niemand daran, dass auch eine Frau im gleichen Haushalt wohnen könnte. :wink:

Ich habe ein Foto vom Spalt oben links gemacht (sorry für die schlechte Qualität, ist ein Handyfoto und mit Blitz war nichts mehr erkennbar da das Alu zu stark reflektiert):

http://homepage.hispeed.ch/Sephiroth/DSC00099_2.jpg

Ich würde mir um das keine Gedanken machen.
Wenn du den mini mal wieder offen hast, kannst du versuchen es besser zu machen, aber extra zerlegen würde ich nicht.
Es ist auch nicht gesagt dass es besser geht :unamused:

Also ich beim Bild schon… Das wird sicher gleich von nem Moderator (wieso das Jonny noch nicht gemacht hat weiß ich nicht… ;D ) entfernt, da es zu breit ist!!! :skeps:

Ich wüsste nicht warum. Es ist zwar kein Ausbund an Schärfe, aber es zeigt sein Anliegen.

Übrigens, das Board unterstützt in gängigen Browsern die Funktion des horizontalen Scrollings ;-D

Wasn fürn spalt ? :blink:

Links oben am Mini ?? Die winzigkeit ? Wenn ich das mit der anderen Seite vergleiche ist das ja wohl extrem minimal.

:keeks:

Gruss

Shamino

Ich habe jetzt auch mal ne Frage:

Läuft der Mini jetzt recht heiß, oder hast Du ihn nicht soviel unter Volllast laufen?
Was ich auch gerne wissen würde, ist, wieviel Du in den Prozessor investiert hast?

Gruß, archie

DIESE Sorte Frau (mit Highheels)? gibts bei MIR nicht, aber anscheinend bei Deus X. Machina! :bigsmile:

Aufpassen beim Einrasten, dass die Metallhalterungen am Innenchassi nicht verbiegen oder umknicken. Ggfs. beim nächsten Öffnen diese vorsichtig etwas nach innen justieren, so dass die Kunstoffklammern des Gehäuses richtig einrasten können. Bei mir war auch eine Metallhalterung etwas verbogen, so dass es nicht mehr bündig geschlossen hat, bzw. eingerastet ist.

@archie79muc

Die CPU hat ca. 240.- € gekostet (385.- CHF, ich bin Schweizer :wink: ). Unter Last wird er ca. 65°C warm, im Idle Mode 50°C. Das Aufrüsten hat sich absolut gelohnt. MIt der Ursprungskonfiguration war das Arbeiten doch sehr zäh (auch bei nur kleinen Anwendungen). Nun rennt die Keksdose wie die Sau. :smiley:

@raikit

Soweit ich gesehen habe gibt es keine Metallhalterungen. Es gibt Metall-Laschen für die Abschirmung, aber die haben keine Einrast funktion sondern drücken nur auf den unteren Teil damit es elektrischen Kontakt gibt. Sonstige Klammern (die ev. verbogen sein könnten) konnte ich in der Ecke auch nicht finden. Ich denke der kleine Spalt ist konstruktionsbedingt. Ich habe es jetzt noch ein bisschen besser zusammengebracht, aber perfekt zu geht es nicht (@Schuhfetischisten: Auch mit gewalt nicht :smiley: :smiley: ).

Ich würde mich nicht weiter daran stören, sofern das DVD-LW nicht Geräusche entwickelt, iss doch eh ein Gummisockel unter dem MacMini.
Auf deinem Bild ist es ja gerade mal ein mm, so wie es aussieht.

wasa sind das eigentlich für C2D cpus, die dort rein passen ? mobile ?