Front Row "spinnt"

Hallo Zusammen!
Ich bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines Mac Mini, den ich als Mediacenter nutze.
Wer hätte gedacht, dass mein erster Post direkt mit einem Problem zusammenhängt.

Also dann mal los:
Ich habe auf dem Mac Mini seit kurzem OS X 10.5.3 und nutze Front Row als DIE Oberfläche für Multimedia. Auf einer externen Festplatte, die ich mittels Alias “gemoutet” habe, liegen einige DVDs als vob-Files in den entsprechenden Video_TS Ordnern.
Front Row kann darauf zugreifen und sie auch abspielen.
Allerdings habe ich mit einer dieser “DVDs” ein Problem:
Front Row meldet “DVD wird geladen” und dann beendet sich Front Row von alleine!!
Diese “DVD” wird aber OHNE Probleme mit dem Apple DVD-Player abgespielt.
Ich hatte diese DVD auch schon mal mit Front Row problem ablaufen lassen können. Wahrscheinlich aber vor dem Update auf 10.5.3, bin mir aber nicht sicher.

Wie kann ich Front Row “reseten” bzw. neu installieren?
Irgendwo muss Front Row eine Datenbank führen, in der z.B. gespeichert wird, bis wohin man eine DVD abgespielt hat?

Kann mir jemand helfen?
Im Forum habe ich leider noch nichts gefunden.

Vielen Dank!!

Otherland

P.S.:
Bei der Suche nach abhilfe habe ich das Tool “XBMC for Mac” gefunden.
Dies ist eine Portierung des MediaCenters für die XBOX. Mein erste Eindruck:
Es wird alles wie gewünscht abgespielt, sieht aber noch nicht Apple-Like aus.

Hallo Otherland!

Erst einmal herzlich Willkommen im Forum!
Da Du bei über 60 Hits auf Deine Frage noch immer keine Antwort hast, möchte ich Dir zumindest schreiben, dass das von Dir erwähnte XBMC wirklich gut funktioniert.

Weiterhin viel Spaß.
Es wird sich schon jemand mit einer Antwort bei Dir melden :wink: .

[quote=“Otherland”]Hallo Otherland!

Erst einmal herzlich Willkommen im Forum!
Da Du bei über 60 Hits auf Deine Frage noch immer keine Antwort hast, möchte ich Dir zumindest schreiben, dass das von Dir erwähnte XBMC wirklich gut funktioniert.

Weiterhin viel Spaß.
Es wird sich schon jemand mit einer Antwort bei Dir melden :wink: .[/quote]

Oo ich bin aber nicht gerade betrunken, oder?
Such doch mal per Spotlight alles was Frontrow heisst. apfelquak.de/2007/10/28/spot … er-feature
Diesen Link solltest du anklicken und befolgen, damit dir auch Spotlight ja alles mit Frontrow ausgibt.

Danach laesst du ein Softwareupdate drueber laufen lassen, entweder zeigt er dir Frontrow an oder nicht. Wenn nein, dann installierePacifist. Lege die Leopard Install DVD ein und suche nach Frontrow. Danach installiere Frontrow einfach.

Willkommen im Forum!

Hallo Marduk!
Keine Angst! Ich habe mir mal selber geschrieben :smiling_imp: .
Und siehe da, kaum hat mein Post eine Antwort, schon steigt die Hitrate und die Anzahl der Antworten…

Also, vielen Dank für Deine Tipps. Ich werde sie gleich mal ausprobieren.

Vielen Grüße

Otherland

So, ich habe das Problem gelöst!
Ich habe unter /users/Username/Library/Application Support/ DVD Player/Settings die Datei “Shared Settings.plist” gelöst.
Und siehe da, die “DVD” wird wieder abgespielt!! :smiley: :smiley:

Trotzdem werde ich mich mal weiter mit XBMC beschäftigen.

Hast du es geschafft bei XBMC Fullscreen einzustellen?

Ja, XBMC mit Fullscreen funktioniert!
Ich lasse XBMC direkt beim booten mitstarten und es wird im Fullscreen-Modus angezeigt.
Du musst in den Einstellungen “irgendwo” anstelle “automatische Bildschirmgröße” fest eine Größe vorgeben.
Genaueres kann ich aber leider erst sagen, wenn ich wieder zuhause bin.