Gebrauchtkauf Macbook 2011

Hallo ich möchte ein Macbook Pro 17" von 2011 kaufen. Der Verkäufer schreibt, dass es Probleme hat MAc OSX zu installieren, woran kann denn das liegen? Gibt es die Möglichkeit, dass es gebannt wurde oder sowas in der Art?

Gruß markus

Die Frage wird Dir hier niemand beantworten können. Du musst den Verkäufer schon selbst fragen, welches OS er wie installieren möchte und welche Probleme er dabei hat. Zu den unterstützten Betriebssystemen kannst Du hier nachsehen: https://eshop.macsales.com/guides/Mac_OS_X_Compatibility

1 Like

Die Installer älterer Betriebssysteme stehen unverändert auf Apples Servern zum Download bereit. Damit müsste es funktionieren.
Leider finde ich jetzt nicht wo

Welches MacOS will er denn installieren? Die 2011er Macbooks gehen nur bis HighSierra (wie man Michaels link entnehmen kann). Also Catalina, was im Appstore prominent angeboten wird lässt sich nicht installiern. Wenn der Verkäufer es nur damit versucht, dann kann das nichts werden. Wie iNyx schon schrob, kann man die aber noch laden (HighSierra zB hier).
Wenn aber die Festplatte oder etwas anderes defekt ist, dann wird sich auch damit nichts löten lassen. Das muss dir aber der Verkäufer beantworten, von uns gibt es an diese Stelle nur Spekulatius - und das nach Weihnachten.

Wir haben jetzt 2020, sind doch also eher vor Weihnachten als danach :stuck_out_tongue_winking_eye:

Ach, dann bist du der Typ, der das Zeug immer wieder so früh in die Supermarktregale räumt?! :wink:
Darauf nen Keks: :cookie:

Apropos: Wieso sehe ich in den Regalen noch kein Osterzeug? Hallo, Einzelhandel, es ist Ende Januar… :joy:

Erst muss das Fastnachtszeug verkauft werden :clown_face: :cowboy_hat_face:

Wieso? Siehe auch https://www.augsburger-allgemeine.de/img/incoming/crop27495592/0544126397-cv3_4-w460/Weihnachtsmann-und-Gardemaedchen.jpg :grinning:

Nikolaus mit zwei weiblichen Knecht Ruprechts. Wer hält da wen warm? :wink: