Guter FTP Client für OSX

Cheers zusammen,

mal ne Frage in die Runde, bzw an die Leute, die noch fleissig mit FTP arbeiten -> welche FTP-Clients für den Mac sind zu empfehlen? Ich kann die zwar jetzt der Reihe nach durchprobieren, aber evtl hat ja der ein oder andere von euch nen Geheimtipp und ich kann die Suche ggf früher beenden :wink:

Ich bin damlas an Cyberduck hängen geblieben.

Auf jedenfall ist CyberDuck der Beste FTP-Client den es für Mac OSX gibt.

Ein Anderer - der leider ein paar Euros kostet - ist Captain FTP. Ich find’ den übersichtlicher, da das Lokale- und Serververzeichnis nebeneinander dargestellt wird. Das finde ich sehr übersichtlich. Cyberduck ist aber auch brauchbar.

Also ich hab damals immer Transmit benutzt, der is auch einwandfrei gelaufen, kann ja sein, dass ich nicht mehr auf der höhe der Zeit bin… :confused:

Ich nutze auch Cyberduck und bin damit vollkommen zufrieden! :w00t:

Gruß
Markus

Cyberduck habe ich mir mal soweit angeschaut und denke auch, dass ich damit zurecht kommen werde, parallel habe ich noch FileZilla ausfindig gemacht, auch oder gerade wegen Darstellung des lokalen und Server-Verzeichnisses nebeneinander (ich bin es ggf auch noch zu sehr aus der alten Welt gewohnt).

CaptainFTP habe ich mir nur die Screenshots angeschaut, es sah auch optisch sehr gut aus, aber ich bin irgendwie nicht bereit für einen FTP-Client 35$ auszugeben, ebenso im Bezug auf Transmit3. Zur alten Zeit hatte ich die Funktion im TotalCommancer integriert. Jetzt muss ich erst mal nach dem Umstieg gucken, für welche Software ich alles Geld ausgebe - auf Dauer summiert es sich ja schon :wink:

Danke aber schon mal für die Tipps - im Workflow wird sich bei mir sicher heraus stellen, mit welchem ich da gut zurecht komme … :smiley:

Ui FileZilla gibt es jetzt auch für OS X, das höre ich gerne :smiley:

ich mag transmit total von panic software www.panic.com - hab mir eine lizenz geleistet, zahlt sich wirklich aus.

lg, Phil.

Transmit, kann ich nur bestätigen. Ein sehr gutes FTP Programm.

Weihnachtliche Grüße
Christian

Transmit :upten:

Hab früher immer Cyberduck verwendet weils kostenlos ist, aber das hat bei intensiver Nutzung herumgezickt und beim herumschieben vieler Dateien öfters mal etwas übersehen. Transmit hab ich über irgendeine Softwareaktion mal günstiger bekommen und seitdem bin ich glücklich und zufrieden mit dem Programm. :smile:

Ich wusste gar nicht, dass der inzwischen so teuer ist. Es gibt den aber auch günstiger über einen deutschen Distributor (zumindest damals als ich die Lizenz von macbay.de geschenkt bekommen habe, mal sehen, ob ich irgendwo noch eine Werbemail habe…).

Captain FTP OK. 22 Euro ist kein Schnäppchen - aber 14 Tage kann man noch kostenlos testen. Leider kein Werbelink mehr, der die Lizenz vergünstigt. Eigentlich Schade!