Inet radio

Moin ,

Ich habe auf meiner win dose immer hitradio antenne laufen, aber mein :wmini: will es nicht, der sagt Plugin fehlt.
Darauf hin bekomme ich einen link von Microsoft, wo ich das Plugin laden kann.
Da ich aber keinerlei win software hier drauf habe geschweige denn Bootcamp, geht das natürlich nicht, habt ihr ne idee wie ich dieses auf den MAC bekomme

Den Windows Mediaplayer gibt es auch für den Mac. Den Realplayer auch, aber das ist Pest durch Cholera ersetzen.

Ok ja das mit dem Player wußte ich wohl, aber wie du so schön ausgedrückt hast. Ne ne Pest und sowas kommt net mehr drauf :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:

Dann hilft nur das Radio an zu schalten. :nopla:

ja das sehe ich auch so MIST gg
Aber wie heißt es so schön “man kann nicht alles haben”

Hi,

bei mir funktioniert der stream trotz installierten Mediaplayer nicht auf dem Mac. Aber das ist nichts neues, hab die Erfahrung gemacht das fast kein InternetRadio gescheit auf dem Mac läuft bis auf klick.

Grüße
tintenfleck

toll :blush:

Ich würde gern diverse deutsche Internetradiosender in iTunes in Wiedergabelisten einbinden, um sie über den IPod Touch über Remote steuern zu können.

Gruß

Sven

Da gibt es nur eine Möglichkeit: ein nur-Mac-User muss vor Gericht eine Rundfunkgebühren-Befreiung erstreiten mit der Begründung, die ganzen Sender laufen auf dem Mac nicht. Dann werden flugs alle möglichen Sender Ihre Inhalte nicht nur für ein gewisses OS ins Internet einspeisen. :wink:

Hallo Zusammen !

Bei mir funktioniert Internet Radio über iTunes wunderbar.
Wenn ich auf den Homepages von den Radiosendern die Wahl zwischen, RealPlayer, Winamp, usw. habe, nehme ich immer den Link fürs Winamp.
Das ist kein Problem für iTunes und es behält auch den Link. Sprich nach beenden von iTunes wird dieser nicht gelöscht (muß natürlich in der Wiedergabenliste verankert sein :smiley: ).

Gruß Papa Mac aus Muc

Hi Sven,

das geht schon, ich mache es ja auch :stuck_out_tongue:.

Tip:
Gehst Du auf http://vtuner.com/.
Suchst Dir einen Sender aus.
Klickst auf “Play”.

Dann geht iTunes auf und spielt den Sender ab, sofern es ihn wiedergeben kann (mp3).
Du machst Dir eine Playlist.
Du ziehst den Sender, der gerade spielt in die Playlist.

Du machst das n-mal.
Fertig :w00t:!

Viele Grüße
Fred

Hallo Fred,

ich habe mir den link schon einmal im Klangfuzzi angeschaut, allerdings stört es mich, dass dafür 30 Dollar fällig werden und ich mich dafür noch durch ein englisch-sprachiges Programm quälen muß :open_mouth: . Oder geht das auch ohne das Programm?? Die Suche der Sender ist recht bequem :wink:

Gruß

Sven

[quote=“art-audio”]Hallo Fred,

ich habe mir den link schon einmal im Klangfuzzi angeschaut, allerdings stört es mich, dass dafür 30 Dollar fällig werden und ich mich dafür noch durch ein englisch-sprachiges Programm quälen muß :open_mouth:

Gruß

Sven[/quote]

Nö, das kannst Du völlig frei nutzen.
Nur wenn Du das Programm von denen haben willst, kostet es was.
Aber die Internetseite geht auch so!
Und Du willst das Internet-Radio ja mit iTunes nutzen :smiley:!

Viele Grüße
Fred

Danke schööön :smiley:.

Das Thema Internetradiosender in iTunes-Wiedergeabelisten einpflegen kommt dann auch noch in meine lange to do-Liste :unamused:

Ich bin auch hin gegangen und habe meine Lieblicng-Radiosender entsprechend in iTunes eingepflegt und das funktioniert wurderbar. :smiley:

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen :wink:.

Viele Grüße
Fred

Das geht aber nur mit Streams die iTunes verarbeiten kann. Mit wma- oder rm-Streams geht es nicht (DRM). Schade, wenn der Sender eben nichts anderes anbietet (bzw. dessen dafür getretener Drittanbieter).

Ja finde es auch schade, das man das nicht so macht das ein jeder rein kann ganz egal welche Plattform er hat

Hmm, ich hab auf http://www.antenne.com/index.php/MediaCenter/Detail/id/950285 auf Hit-Radio Antenne - Live im Web geklickt, ein Popup geht auf und es fängt an zu dudeln. Nutze Firefox und hab keinen Win Mediaplayer aufm Mac…

Gibt es auch eine Möglichkeit die Streams direkt mit iTunes aufzuzeichnen? Mit nem Plug-in oder so.
Will mir eigentlich nur ungern einen anderen Player installieren…

… mit Firefox funktioniert der stream nach wie vor nicht bei mir, aber siehe da Safari meckert nicht rum und spielt ab. :w00t:

tintenfleck