IPod Shuffel und IPod Nano: 2Fragen

Guten Morgen,

mir ist aufgefallen das, wo ich den IPod Shuffel eines Freundes gesehen habe, man auch eine Einstellungen in den Optionen hat um die Titel auf 128 Kbit umzukonvertieren damit mehr drauf passt.

Klasse sache das.

Geht das auch mit dem IPod Nano ? Also die aktuellen ?

Zweite Frage: Die IPod ladestationen/Reiseadapter für die Steckdose. Adapter in die Steckdose und das jeweilige USB Kabel reinstecken, Fertig.

Beim Shuffel ist ja das Dock fest mit dem Kabel intigriert. Gibts auch einen Adapter bzw. Kabel der nur das “Nackte” Kabel hat, ohne das Dock ?

Der Shuffel wird ja über den Kopfhörereingang aufgeladen und mit Musik gefüttert.

Gruß

Shamino

Du kannst doch das USB Kabel vom Dock-Adapter in deinen Reiseadapter stecken.
Habe das letztens auch mit dem USB/Strom-Adapter vom IPhone gemacht…hat wunderbar geklappt.

Bei der ersten Frage muss ich passen, das ich keinen Nano habe…aber warum sollte das ITunes Menü beim Nano grundlegend anders sein als beim Shuffel???
Ich lasse jetzt mal außen vor, dass das dann aber auch klingt wie Arsch :wink: .

In diesem Sinne…

Ja ist schon klar mit dem Reiseadapter.

Aber gibts auch ein USB Kabel nur mit dem “connector” den man in den Shuffel Audio eingang steckt ? Ohne das Dock Plastik sozusagen ?

Das Dock ist ja nur der Standfuss und hat weiter keinen zweck beim Shuffel. Bei den richtigen Universal Docks sind ja noch weiterfunktionen mitinbegriffen.

Nein, mit dem Nano gibt es kein automatisches Recoding auf eine niedrigere Bitrate.