Kaufentscheidung: Rückfrage bzgl. Audioanschluss und 5.1 Box

Hallo zusammen,

ich spiele schon seit geraumer Zeit damit, einen Mac Mini zu kaufen.
Ein grundsätzliches Problem (offene Frage), schreckt mich derzeit noch ab.

Da ich am Rechner gern Musik höre, habe ich mir vor ein paar Jahren mal ein 5.1 Lautsprechersystem gegönnt (nicht besonders hochwertig).
Der Mini hat doch 2 Audio-Out Buchsen (1x analog Stereo, 1x optisch).
Mein Lautsprechersystem hat 3x Klinke (Front l/r, Sub und Center, Back l/r).

Frage: Wie bringe ich meine Audio auf alle 5.1 Lautsprecher ?
Übrigens: Ich brauche keinen “echten” 5.1 Sound, sondern wünsche mir lediglich eine (Stereo ?) Ausgabe auf allen Lautsprechern.

Welche Lösungen gibt es ?

  • Optisch auf Souround ?
  • externe Soundkarte
  • Softwareseitiges Upmiximg auf alle Lautsprecher (mache ich derzeit mit ALSA unter Ubuntu).

Danke für Eure Antworten

LG

So,…

da anscheinend keiner mit meiner Frage etwas anfangen kann, habe ich selbst nochmal versucht Informationen zu sammeln.

Soundtechnisch habe ich beim Mini doch nur folgende 3 Möglichenkeiten:

  • Analog Stereo
  • Optisch 5.1
  • USB (evt. FireWire)

oder ?

Wenn ich also ein Boxensystem mit 3x Klinke anschliessen will, scheiden die beiden ersten aus, oder ?
Es sei denn, es gebe eine “Optisch 5.1 in Analog 5.1 Konverterbox”.

Die Lösung scheint also eine USB-externe Soundkarte zu sein, richtig ?
Habe mal gegurgelt und folgende Karten gefunden:

  • Gainward Hollywood @ Home MediaXtender
  • TERRATEC Aureon5.1USB MKII
    weiter ?

Hat jemand Erfahrung mit solchen externen Karten ?
Welcher Sound kommt raus (5.1 oder Stereo) ?

Danke für evtentuelle Antworten

LG

Entschuldige, dass Dich bisher noch niemand ‘entdeckt’ hat, aber es ist nun mal der Vorteil eines solchen Forums, sich die Beiträge nach eigener Interessenlage aussuchen zu können. Daher lieber spät als gar nicht ein ‘Herzlich Willkommen’ :smile:

Deine Frage haben wir unter einem etwas anderen Thema schon mal ausgiebig behandelt. Daher schau doch erst mal hier und falls dann noch Fragen sein sollten, werde ich mich drum kümmern.
Ich kenne da nämlich ganz harte Druckmittel, die jeden hier einschüchtern :wink:

@alle:
Wenn nötig mit Kaffee-Entzug im Guten-Morgen-Thread :smiling_imp:

…glaub mir, BelloWauWau, das wirkt :bigsmile:

Hallo BelloWauWau,

ich habe mir die Hercules Muse Pocket LT zugelegt, um mit 2 Mikrofonen am Mini arbeiten zu können (Stereo). Diese USB-Lösung hat, wie viele PC-Soundkarten für 5.1 Ton drei Miniklinken Ausgänge. Laut Verpackungsaufdruck läuft der nicht unter Mac OS X (die USB-Lösung ist aber seit 10.0 auf dem Markt, in einem anderen Forum habe ich gelesen, das ab 10.2 oder 10.3 es doch geht - leider finde ich die Bestätigung nicht mehr). Ich habe keine Möglichkeit es selber zu testen, da ich nur eine Stereo-Aktivbox habe. Anschaffungspreis der USB-Soundkarte war bei ca. 30 Euro.

du kannst doch einfach : 2 * 1 auf 2 Klinke - Adapter nehmen

front        rear
     |________|
             |              sub/center
             |__________|
                        |

[quote=“chrispiac”]Hallo BelloWauWau,

ich habe mir die Hercules Muse Pocket LT zugelegt, um mit 2 Mikrofonen am Mini arbeiten zu können (Stereo). Diese USB-Lösung hat, wie viele PC-Soundkarten für 5.1 Ton drei Miniklinken Ausgänge. Laut Verpackungsaufdruck läuft der nicht unter Mac OS X (die USB-Lösung ist aber seit 10.0 auf dem Markt, in einem anderen Forum habe ich gelesen, das ab 10.2 oder 10.3 es doch geht - leider finde ich die Bestätigung nicht mehr). Ich habe keine Möglichkeit es selber zu testen, da ich nur eine Stereo-Aktivbox habe. Anschaffungspreis der USB-Soundkarte war bei ca. 30 Euro.[/quote]

ZUR INFO aus Amazonbewertungen. Ich habe nämlich das selbe Entscheidungsproblem :angry:

[quote]Achtung!
Für dieses Produkt ist kein macTreiber vorhanden, was so auch auf der Hercules Seite nicht gervorgeht. Überall steht nur : PC& MAC
Am Mac kann nur mit dem Standardtreiber Stereoklang genutzt werden, was überhaupt gar keinen Sinn hat da ein normaler Stereo Ausgang eh an allen Macs vorhanden ist.
Hier versucht man Kunden zu bestehlen!
Auf der Produktverpackung steht nur in winzig (auf der Rückseite) nur Stereokanal verwendbar. Auf der Vorderseite steht hingegen groß : 5.1 Sound Effect. PC & Mac.
Als Internetkäufer kann man dies gar nicht sehen! Aber auch als PC Nutzer würde ich diese Lösung nicht empfehlen, da das Produkt wirklich sehr billig daherkommt.[/quote]

Grüße