KeepVid Music Helper 32 Bit

Hallo und seid alle herzlich gegrüßt :slight_smile: !
In unregelmäßigen erhalte ich den Hinweis … KeepVid Music Helper 32 bit läuft nur noch bis zum Jahr
2021 , wenn ich mich nicht täusche . Weiter heißt es kontaktiere den Entwickler , er möge auf 64 Bit
aktualisieren . Und bitte gebt mir Nachhilfeunterricht , was , ist , tut ein Keepvid Music Helper ?
Kann mir da bitte geholfen werden … das wäre Super .
Vielen Dank im Voraus !
Jürgen Müller

Ein Tool um Videos herunterzuladen (Plug-In für Browser). Glückwunsch, Du hast Dich damit geoutet geschützen Content von Videoplattformen anzueignen. Entweder illegal/geklaut, wie es die Contentbesitzer sehen oder befeit, wie es Netzaktivisten für ein freies Internet betrachten. (Ich favorisiere die leztere Ansicht) :grinning:

32bit Software dürfte mit der nächsten macOS Version nicht mehr funktionieren. Und die kommt wohl noch 2019 und nicht erst 2021.

Hallo Chrispiac ,

erst mal ein Dankeschön für deine gestrige Nachricht , es war schon spät um

zurück zu schreiben .

Nun , ich bin immer noch ein wenig Ratlos . Illegal/ geklaut ? Ich habe mal

YouTube to mp3 auf meinen Rechner gehabt , es war mir doch zu unsicher

und löschte es wieder . Kann ich mir denn das Tool , welches du mir übermittelt

hast , bedenkenlos herunter laden ? Vorallem , ist es mit 64 Bit ausgestattet ?

Soll ich KeepVid all in one nehmen ?

Auch habe ich bis zum Hinweis KeepVid Music Helper (32 Bit) nicht gewußt , das diese Datei

auf meinem Rechner schlummert . Könnte das eine restliche Datei von einem Converter

sein . (Apple Store) Den Converter habe bestimmt vor einem Jahr auch vom Rechner genommen .

Mit YouTube to mp3 wollte ich mir damals eine Musiksammlung erstellen . Es ist ja immer noch

eine Grauzone in der man sich bewegt . Also Riskant ! Könntest du bitte auch hierzu etwas sagen .

Herzlichen Gruß

Jürgen Müller

Hallo Michael ,
vielen Dank für den Hinweis !
Beste Grüße und ein schönes Wochenende !
Jürgen Müller

Hallo Minikautz/Jürgen,
ob das Tool gut ist, weiß ich nicht, ich nutze für diese Aufgabe Firefox mit VideoDownloadHelper. Ich habe im letzten Post einen Link zur Herstellerhomepage gesetzt. Falls Dir das Tool nicht zusagt, kannst Du es ja löschen. Eine freie Testversion ist dort ja erhältlich, wenn es Dir zusagt, kannst Du auch Geld dafür ausgeben. Da es eine Vielzahl freier Download(helper) und Converter gibt und ich es eher selten nutze, möchte ich kein Geld dafür ausgeben. Daher habe ich mich mit kostenpflichtigen Versionen nicht näher auseinandergesetzt.

Hallo Crispiac ,
danke für deine Unterstützung . Mit Firefox VideoDownloadHelper bin ich auf der sicheren Seite .
Da weiß man , was man hat !!!
Gruß
Jürgen :smiley: