Kein Gong mehr!

Tach Zusammen,
Seid ein paar Tagen macht mein Mac mini Intel solo Core 1,5 keinen Gong mehr beim einschalten und bevor der Apfel auf dem grauen Schirm kommt erscheint für den Bruchteil einer Sekunde ein Fagezeichen (kein Scheiß), dannach fährt er hoch und alles läuft prima… Grund zur Sorge? 'N Kumpel meinte der Gong kommt eigentlich immer… Hab 10.5.3 drauf und seid ca 3 Monaten ein neues Logic Board (hatte sich nach einem Speicherewechsel zerlegt- ging zum Glück auf Garantie :stuck_out_tongue: )
Vielen Dank schon mal,
Michi

Hast Du mal geprüft, ob unter Systemeinstellungen -> Ton -> (Reiter): Toneffekte die Warntonlautstärke eventuell abgestellt ist?

Neeeee, peinlich, hab ich nicht. :blush:
werd das zu Hause gleich mal nachprüfen… dachte man kann den Gong gar nicht abschalten, d.h. hab gelesen man braucht dazu ne zusatz- Software. Wieso solte ich die Töne auch abschalten, und was soll dieses Fragezeichen?
Naja werds mal checken- Danke

Also wenn ich das MacBook auf “Ton aus” stelle und dann neustarte kommt auch kein Startgong!

Andere Frage: Knacksen bei euch auch manchmal kurzzetig die Lautsprecher oder es ist mehr so ein pfisch (schwer zu beschreiben :smiley:)

Genau - ist der Ton am Mac aus, so ist auch der Gong still. Sehr praktisch für Vorlesungen und Besprechungen :wink:
edit:
Zum Fragezeichen - das kommt eigentlich nur wenn Mac OS nicht weiß wovon es Booten soll. Versuch mal den PRAM zu resetten. Apfel+Alt+P+R beim Booten gedrückt halten bis der Mini ein zweites Mal hochfährt. Dann sollte es auch wieder gongen, egal ob vorher der Ton aus war oder nicht.

Das Fragezeichen kommt leider auch, wenn die Festplatte einen Schuss hat und kurz vor’m »Exitus« steht. :open_mouth: – Hoffe mal, es ist nur die Suche nach dem Start-Volume. :wink:

Also, die Toneinstellungen waren es nicht- ich werd mal mal ein backup machen (habbich noch nie und wenn’s die Platte ist…) und dann den pram resetten. Sonst geht’s wieder zu Gravis

Hab den pram resettet und nu is’ alles wieder im Lot! E-mail benachrichtigungssignal war auch wech…
Wie kann so etwas passieren- hardware oder os? wir sind doch nicht bei windows!!!

Auch ein Mac Mini ist nicht perfekt. Fehler kommen halt vor. Da ist das PR-Ram löschen oder mal die Rechte reparieren doch nicht zu viel verlangt, oder?

bin halt verwöhnt- hab fast 2 jahre nicht ein fitzelchen von problem gehabt…und an nix gewöhnt man sich schneller als an luxus! :wink: