Keine Dolby 5.1 Ausgabe am Mac Mini ?

Habe noch das folgende Problem.Ich bekomme aus meinem Mac Minni keinen Dolby 5.1 Klang in meinem Receiver ( Denon 1803 ). Habe das ganze per Lichtleiter verbunden. Der Denon gibt nur ein digitales 2.0 Signal aus.Stelle ich eine DVD auf DTS gibt es gar keinen Ton. Darauf hin habe ich bei Apple angerufen. Die sagten mir das der neue Intel-Mini digital nur 2 Kanäle ausgibt. Stimmt das so ??? Wäre für mich eine grosse Enttäuschung !
Am Receiver kann es nicht liegen. Stecke ich das Kabel an die XBOX360 habe ich 5.1 Klang.

Du hast aber schon in den Einstellungen des DVD-Players des minis Dolby-Digital angeklickt? Und vor allem auf Dolby-Digital auf der DVD im Setup geschaltet???
Denn DTS geht tatsächlich nicht. Wenn die DVD NUR DTS hat, dann geht nur PCM-Stereo …

also bei mir gehts
sowohl das Dolby Digital 5.1 als auch das DTS

hab im DVD player programm in den einstellungen beim reiter “DVDs” die tonausgabe auf “Digitaler Ausgang - Built-in Output” eingestellt. jetzt läuft es prima.

ick weiß net was für problem ihr han :wink: gg

/edit:

selbst hier beschreib apple, dass DD 5.1 und DTS unterstütz werden
MacMini Intel - Externe Ports und Anschlüsse

Will nur noch mal bestätigen:

Wenn man im DVD-Player von “System” auf “Digitalausgang” umschaltet, funktioniert 5.1 einwandfrei. Mein Digital-Receiver hat vorher nur 2 digitale Kanäle angezeigt, danach 5.1.

Scheinbar wird ohne diese Umstellung der Sound erstmal analog vom System verwaltet und anschließend wieder digital ausgegeben.
Nach der Umstellung wird der Digitalsound scheinbar einfach nur durchgereicht. Eine Lautstärkeregelung ist allerdings dann auch nicht mehr möglich (erst am Receiver).