LG Fernseher bekommt kein signal

hi,
ich hab hier ein LG 22" (22ls4d) Fernseher den ich am macbook via minidvi auf vga angeschloßen hab. das macbook erkennt den tv aber am tv steht “kein signal”. hab schon an den auflösungen rumgeschraubt und alles versucht was mir so eingefallen ist.
hat jemand das selbe problem gehabt oder ähnlcih und hat ne lösung dazu?

danke.

mal ne ganz dumme frage/vermutung… hast du den TV zuerst eingeschaltet oder das macbook?
Bei meinem Toshiba-TV isses nämlich so dass er kein Signal bekommt wenn der mini VOR dem TV schon an ist…

also versuch mal zuerst den TV einzuschalten und dann des macbook erst zu starten… vll isses ja hier so ähnlich :imp:

ja das hab ich auch schon versucht. ich hab noch kräftig gegoogelt und hab festgestellt das mehrere so ein problem haben. einer sogar mit dem gleichen tv. aber nirgends gibts da ne antwor darauf.
schon komich das der tv richtig erkannt wird aber kein “signal darstelt”.
hab gerade ne vermutung aber weis nichgt was an der dran ist. da mach ich mich jetzt schlau. könnte das sein das bei dem vga adapter nicht alle pins belegt sind, so wie es z.b beim scart stecker ist. und der tv auf einem dieser nicht belegten pins eine spannnung braucht weil er sonst denkt da ist nix angeschlossen?

ich schau mal nach und ergänz das dann hier wenn cih was dazu finde.
aber wenn einer noch ne idee hat nur her damit.
p.s. bitte aber dann nciht die frage stellen ob ich die richtige source am tv gewählt habe. das hab ich an jedenfall. :smile: