Mac mini 2,4 GHz (8 GB RAM, 640 GB HD) - € 799,-

Hallo Mac Mini Gemeinde,
bei Alternate (alternate.de) gibt es einen Apple Mac mini 2,4 GHz (8 GB, Alternate-Limited-Edition, 640 GB HD), zum Preis von € 799,-.
http://www.alternate.de/html/product/Komplett-PC/Apple/Mac_mini_2,4_GHz/409184/?tn=APPLEPORTAL&l1=Apple&l2=Desktopsysteme&l3=Mac+Mini
Das ist ein Preis der keine Wünsche offenlässt (seit der Preisreduzierung). Gibt es da schon Erfahrungen? Wie ist es mit der Garantie?

Gruß iNyx

Bei Apple selbst gibt es das Teil mit 8GB RAM, 500GB HD für 1.249 Euro.
Klarer Fall von “Finger weg!”

store.apple.com/de/configure/MC2 … TgxNjEzNzQ

—> Vercingetorix
Apple nimmt aber auch für die 8GB Speicher 450,- Euronen, bei DSP kosten 2 x 4 GB nur 140,- (!)
Wovon jetzt “Finger weg” ? Bisschen einfach die Behauptung, finde ich.

… Na ja - ist doch klar:
Finger weg von dem Angebot bei Apple :smile:

Also Alternate ist nicht gerade ein kleiner Händler bzw. erst gestern am Hardwarehorizont aufgetaucht, hat sogar Verkaufsläden und ist nicht nur online vertreten. Ganz abgesehen davon ist das verlinkte Teil NICHT lagernd. Wäre interessant, was sie einem schreiben, wenn man es bestellen würde. Habe selber schon diverse Kleinteile bei Alternate erworben und hatte nicht den Eindruck, dass die jetzt ausgesprochen unseriös sind, ganz im Gegenteil, im Laden selbst sind die sehr nett und kompetent.
Wenn ich 800,- Eier so rumliegen hätte würde ich ihn bestellen!

Nicht lieferbar stimmt so nicht. Die scheinen immer kleine Serien herzustellen und dann ist alles “grün” d.h., lieferbar. Dreimal orange heißt “in 3-5 Tagen lieferbar”, so lange dauert das ja auch nicht. Was mich interessiert - hat schon mal jemand das Teil bestellt und wie sind die Erfahrungen?

… ich vermute die stellen das bei Bestellung zusammen,
dass hier schon jemand genau diesen Mini bestellt hat … hmmm glaub’ ich kaum …
Ich würde da mal anrufen und nachfragen, ingesamt scheint der Laden seriös zu sein …

Habe denen mal gemailt wie das mit der Garantie ist usw.
Wenn die Antwort da ist schreib ichs hier rein - bin sicher dass es mehr Leute interessiert.
Seriös ist er auf jeden Fall, hab schon oft bestellt, Kleinigkeiten jedenfalls.

Was sollte bei denen denn mit der garantie sein?


na fein, - ich kaufe mir immer einen “Apple Care Protection Plan” zum neuen MIni,
bei Ebay schon für 50€ zu bekommen …
Das schon die nerven und erhöht den Wiederverkaufswert :wink:

Denken musst Du schon selbst, das kann ein Forum Dir nicht auch noch abnehmen!

[quote=“Vercingetorix”]

Denken musst Du schon selbst, das kann ein Forum Dir nicht auch noch abnehmen![/quote]

Denken, mach ich doch. Genauso wie Apple wird Alternate nicht die allerabesten Speicher und auch Festplatten verbauen. Der Unterschied ist, dass Apple 8GB €450,- haben will und Alternate das eben billiger abgibt. Mal sehen wie die Antwort von Alternate in Sachen Garantie aussieht. Wenn es die normale einjährige Apple Garantie ist und sogar Apple Care möglich ist dann ist das ok. Alternate ist außerdem offizieller Apple Händler.

Liest eigentlich einer von Euch die CT´?
Da wirbt Alternate seit gefühlten 20 Jahren in jeder Ausgabe mit mindestens einer Doppelseite. Das war der erste Online-shop bei dem ich je bestellt habe.
Wenn ich einen Mini brauchen würde, würde ich ihn zu diesem Preis dort kaufen. Was soll mit der Garantie sein. Mein Applehändler hat mir auch gleich zusätzlichen RAM eingebaut.

Mann! Lesen hilft - ich habe geschrieben NICHT lagernd! Nicht lieferbar würde heissen, dass es sich um ein Lockangebot handelt, dass sie gar nicht verkaufen wollen …

naja, Ram kann hier meine Oma auch in den Mini bauen. So anspruchsvoll ist das jetzt nicht.
Aber hast du dir mal auf ifixit die Anleitung für den Einbau der Festplatte angeschaut?
Den macht man nicht mal so nebenbei. Und ich nehme mal an, dass hier alternate auch was dran verdienen will.
Bei 90,-€ für 8GB-Speicher, 640GB Festplatte und Einbau inklusive Funktionstest kann ich mir das allerdings nur
schwerlich vorstellen.
Ohne zugesicherte Garantie, von Apple und Alternate, würde ich da übrigens nichts kaufen. Zumal hier der
Rechner komplett “ausgenommen” wird.

Ah ja, ich vergaß - bei mir war es noch der alte Mini und meine Oma hält einen Mini für einen unanständigen Rock :wink: (Sie ist 93).
Wann immer ein Autorisierter Applehändler einen Mac verkauft ist der selbstverständlich mit Garantie.

Da wäre ich mir nicht so sicher. Manchmal sollen nur die Mitbewerber nichts verdienen (siehe 20% bei Praktiger)

[quote=“Crashdummy”] Bei 90,-€ für 8GB-Speicher, 640GB Festplatte und Einbau inklusive Funktionstest kann ich mir das allerdings nur
schwerlich vorstellen.[/quote]

Du gehst davon aus das einer der größten Online-shops Europas für den Mini 709€ zahlt?

Cyberport bietet übrigens den Mini mit 500er Platte für 779 aber nur 2GB RAM (den ja deine Oma dann bestücken kann).

es ist allgemein bekannt, dass Apple dem Händler nicht sehr viel Rabatt gewährt. Angeblich nur max. 5%.
Und jetzt rechne selbst.
bei alternate kostet das Speicherriegel-Kit bestehend aus 2x 4GB rund 135,-€
zuzüglich einer 640GB Festplatte in Höhe von 62,-€
dazu kommen noch die kosten für den Einbau.
siehe dazu hier einen älteren Artikel:
macwelt.de/artikel/_News/364 … chhandel/1

selbst bei einem Nachlass von 10% für einen Großhändler kostet der Mini im Einkauf Netto 517,-€
Speicher 8GB Netto 109,-€
HD 640GB Netto 50,-€
macht zusammen zuzüglich 19% Mehrwertsteuer 804,-€
zuzüglich der oben erwähnten Einbaukosten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass alternate rein aus christlicher Nächstenliebe
darauf verzichtet. :wink: Am Ende bleiben 0 cent Gewinn für alternate
Und wie gesagt. Ich bin von 10% Nachlass ausgegangen. Die aber bestimmt kein Händler bekommen wird.
Und bei 5% sieht die Rechnung dann noch ein Stück schlechter für alternate aus.
Klar, es ist auf jeden Fall ein Schnäppchen. Sollte das alles so iO sein, bekommt man einen Super Rechner für wenig Geld.
Allerdings bin ich bei solchen Sachen immer vorsichtig. Niemand hat heutzutage noch was zu verschenken.

Sowas ist im Handel “Gang und Gebe”!
Die verscherbeln was mit NULL Gewinn oder sogar Verlust und machen dann mit Zubehör (welches man dann hoffentlich auch da kauft) etwas Kohle.
Außerdem ist sowas gut für das Image!

Sowas macht Saturn und Media Markt übrigens auch mit Navis usw…!

Also, Halb so WILD … Kaufen (und du kannst ja immer noch zurückschicken wenn es dir nicht gefällt)!!!

Ich glaub die wollen einfach nur in die Mac-Köpfe. Das ist ein großer Laden mit einem guten Namen im PC-Bereich. Mit Apple verbindet man aber eher Gravis oder Cyberport, den Apple-Store oder früher Macwarehouse (gibt es die noch). Der Apple Markt expandiert und da will man halt mitverdienen (was ja auch legitim ist).
Schau dir doch mal die Preise des kleinsten Minis(2.4|2|320) in den Shops an: Apple: 709,- Gravis: 691,95 Cyberport: 684,- Alternate: 679,€
Die wollen in diesen Markt und nicht an ein paar Minis ein paar Euro verdienen.

… immerhin habe sie es schon geschafft hier dauerhaft Thema zu sein … :wink: