Mac Mini -kein Sound-

Hallo Gemeinde,

ich habe vor kurzem mein Mac Mini C2D 1,83 GHZ verkauft zwecks umstieg auf MBP.

Über Ebay ging das Teil nach Frankreich. Eigentlich hasse ich Auslandsgeschäfte und jetzt weiss ich warum =)

Der Typ schrieb eben ne Mail, das er keinen Sound hat und kein Sounddevice gefunden wird.

Bei mir lief der Mini einwandfrei. Ich habe lediglich die Fesplatte formatiert und LEO neu aufgespielt. Den Sound hab ich jedoch nicht nochmals getestet. Jemand eine Idee???

Evtl. nen Kabel beim Transport gelöst im Mac Inneren???

P.S. habe den Mini selber ne neue Platte und mehr Ram gegönnt. War aber schon letztes Jahr und lief bis zum Versand problemlos.

In einem anderem Forum meinte jemand, da hat sich das Audiokabel gelöst. Kann mir nochmal jemand das bestätigen und sagen welches das ist?? Evtl. mit Bild.

Danke und Gruß

Danke für evtl. Hilfe und Grüße

Hat sich erledigt. Konnte durch die SuFu doch was finden.

Hallo plonk,

herzlich willkommen im Forum :flowers:

Was war das Problem?

Gruß
Jonny

Hi,

ich denke/hoffe, das das goldene Flachbandkabel sich beim transport gelöst hat und von mir damals beim umbau nicht richtig fest genug angeklemmt war.

wie gesagt, ich hoffe es. habe hier nen ähnlichen fall gefunden.

immerhin hat mir der mini noch 600,- öcken gebracht. ich hoffe der käufer bekommt das hin.

Danke für die Begrüssung übrigends. Ich lese hier allerdings schon länger passiv mit. Heute erst nen grund gefunden mich hier anzumelden. Auch wenn ich den Mini nicht mehr habe

Grüße

Na ja, wenn es sein muss, dann darfst du auch mit dem MBP hier rein schauen ;))

ja, es muss sein :smiley:

^^ Nicht doch, Jonny! Wir sind hier sehr tolerant - wir haben sogar Mitleid mit denen, die noch Windows benutzen. :wink:

Von mir auch willkommen im Forum und viel Spaß hier. Ich hoffe, “Plonk” ist nur Name und nicht Programm. :smiley:

Bei mir gibts auch keinen Sound und der Stecker hinten leuchtet rot. Hat mir das was zu sagen? =)