Mac mini startet nicht mehr!

Bin gerade umgezogen und habe daher meinen Mac(mit einem Flachbildschirm von Belinea) auf dem Boden vorm Bett aufgestellt. Es kam mehrmals vor, dass er sich von selbst ausschaltete oder der Monitor sagte, dass er kein Signal hätte…manchmal ließ er sich dann gelich wieder starten, aber teilweise hat er sich auch für stunden “totgestellt” und ich konnt mit dem Anschaltknopf nichts bewirken!

Jetzt habe ich es geachafft, dass er gar nix mehr macht…seit etwa 14 h, hab solche Gewissensbisse, dass ich nicht vorher nach Hilfe gefragt habe…möglicherweise ist er durch das ständige Neustarten immer mürber geworden…wenn ich auf den Knopf drücke passiert absolut gar nichts, kein Lämpchen kein Ton, nur die Nachricht auf dm Bildschirm “no signal”

Was soll ich tuen? Bin so verzweifelt, hab ihn erst seit 2 Wochen(von ebay) und will nicht dass er kaputt ist!

Hi und Willkommen :smile:

Die Klassische frage: Steckt der Netz stecker am Mini ?

  1. Ist der Mini mit dem Monitor richtig verbunden ?

  2. Falls eine abschaltbare Steckdosenleiste vorhanden ist, ist diese eingeschaltet ?

  3. Das er sich selbst abschaltet kann daran liegen das das Energiespaar Schema so eingestellt ist, das er nach ner weile runterfährt.

Gruß

Shamino

hi, vielleicht ist auch das Netzteil kaputt

mfg.

Wie Rüde war denn der Umzug? Kann es sein, das sich vielleicht der Speicher gelockert hat? Oder andere Verbinder/Komponenten?

Willkommen im Forum Jil,

Ist das Stromkabel vom Mac Mini an den Adapter angeschlossen?
Mir ist nämlich mal passiert, das der Adapter etwas rausgerutscht ist und hat sich immer verabschiedet.

OT: “Mac mini startet nicht mehr!” ist zur Zeit ein recht oft genutzter Betreff.

Hallo Jil,

herzlich willkommen im Forum :flowers: und hoffentlich tut der :mini: bald wieder daumendrück

An Ratschlägen kann ich mich im Großen und Ganzen nur den Vorrednern anschließen.
Ruhe bewahren, mal allen vorhandenen Kabeln folgen und die Steckverbindungen trennen, prüfen und neu stecken, mal ne andere Steckdose nehmen, die ev. vorhandene Mehrfach Steckdose ersetzen, überflüssige USB-Geräte entfernen…

Gruß
Jonny