Mac Mini und Zugriff auf freigegebene Ordner

Hallo,
ich probiere sei kurzem mit Plex rum.
Mein Server ist ein iMac und der Mini steht am TV. Jetzt habe ich am Server alle Ordner freigegeben.
Am Mini steht der Server unter “Freigegeben”. Allerdings muss ich ihn manuell anklicken, damit ich mit dem Mini auch wirklich auf die freigegebenen Ordner mittels Plex zugreifen kann. Kann man das nicht automatisieren? Ich möchte
lediglich den Mini anschalten und der soll raffen, dass er freigegebene Ordner zur Verfügung hat.

Danke im voraus!

Aliase der freigegebenen Ordner in die Startobjekte des Mini legen, dann verbindet er automatisch beim Start (dazu muss der iMac natürlich immer vor dem Mini eingeschaltet sein).

Prima, teste ich gleich mal - danke!

Ist es normal, dass sich dann nach dem Start des Mini die Ordnerfenster öffnen? Ich habe 3 Ordner freigegeben und jetzt öffnen sich 3 Ordnerfenster. Kann man das umgehen?
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht den Alias in die Startobjekte gelegt habe, sondern das Laufwerkssymbol das entsteht, wenn der Client mit dem freigegebenen Ordner des Servers verbunden ist.
Macht das einen Unterschied?

Das mit den Fenstern ist normal und ich wüsste nicht wie sich das verhindern ließe.

Ich versuche das gerade mit dem AutomountMaker aber ich stelle mich zu blöd an. Was muss ich wo eingeben? Was kommt denn bei Servername und Volume Name rein? Beim Servernamen habe ich meine IP eingegeben.