Mac mini verweigert systemupdate

Liebe mmf-Gemeinde,

habe mir nach langem Zögern heute beim örtlichen Karstadt-Händler einen MAc Mini (Intel, 2GHZ) gekauft.
Auf dem Rechner ist das System 10.4 installiert. Die update Cd- wurde mir mitgegeben.
Bei dem Versuch auf Leopard upzudaten habe ich allerdings folgendes Problem:
Der Rechner liest nicht von der Sytem-DVD! (auf meinem MACBOOK hingegen wird die DVD gelesen und erkannt).
Witzig ist, dass auch die System-DVD von 10.4. nicht gelesen wird.
Auf beiden DVD wird ein wenig zu lesen versucht und danach werden die DVD ausgeworfen.
habe eine DVD mit MP3 eingelegt, wurde klaglos gelesen und abgespielt…

Frage: was läuft denn hier falsch?

Danke für Eure Mithilfe.

Grüsse vom Steinhuder Meer
Michael

Hi,

Da hilft nur eins, zurück zum Laden und umtauschen. Nimm am besten den Kleinen und die DVD´s mit, um den Verkäufern Dein Problem vorzuführen.
Danach kommen sie nicht drumherum Dir es auszutauschen.
Falls die Verkäufer sich davor drücken wollen (warum auch immer) schön laut reden, damit anderen Kunden es hören können !
Nichts ist geschäftschädlicher als erboste und unzufriedene Kunden.

Gruß Papa Mac aus Muc

P.S.:Was steht auf den DVD´s (links -mittig) drauf ?
*
For iMac (oder Powerbook, iBook, usw)
Computers
Mac OS X Install Disc 1* , ist das was auf Deinen Disc´s draufsteht, hast Du die Falschen mitbekommen.

oder

*For Mac
Computers
Mac OS X Install Disc 1 * , ist das was auf Deinen Disc´s draufsteht, ist das Laufwerk vom Mini im Ars… !

Apple hat eine Hardware - Software - Grenze eingebaut, die Mac´s schlucken nicht alle Silberscheiben.

Würde aber wie schon geschrieben trotzdem zurück zum Händler gehen !

… es steht auf der update-DVD:
Mac OS X Leopard
Install DVD
Version 10.5.1
22691-6178 A

Laufwerk läuft aber beim Einschieben anderer, nicht Betriebssystems-DVD. Z.B. Musik DVD.

Danke fürs Helfen

Michael