MAC Mini+XP soll MAC OS Virtualisieren

Guten Abend,

und ein schönes Hallo erstmal ans Forum!

So kommen wir aber zu Thema:

Ich arbeite mit einem MAC Mini 2.Genaration und habe Windows XP Pro auf ihm am „laufen“ nun muss ich aus Berufsgründen wieder ein MAC OS benutzen. Ich brauche es aber nur kurz jedesmal zum testen und gearbeitet wird weiter unter Windows!

Und da ist das Problem der Mac mini wurde noch ohne Bootcamp ausgeliefert und somit würde es mich (mein Chef, meine Firma) Geld kosten es zu kaufen und da wollte ich Euch fragen ob es nicht möglich wäre das MAC OS unter Windows zu Virtualisieren. Da ja die Hardware und die Lizenz vorliegen muss das doch möglich sein!
Oder ?!?

Na ja erst mal schönes Wochenende ! Wäre super wenn Ihr was dazu sagen würdet

Gruß,

Otten :confused:

Nein, eher nicht, es gibt keine mir bekannte Virtualisierungsloesung die auf windows ein OS X als Guest-System laufen lassen koennte.

Es gibt noch eine Seite wo man die letzte Beta runterladen kann: Netzwelt.

Hallo Otten,

erst mal herzlich willkommen im Forum :flowers: und schön, dass du mit dem :mini: zufrieden bist,
auch wenn er mit Windows als OS nicht ganz artgerecht gehalten wird ;-D

Apple will nicht dass OS X in einer VM läuft, auch wenn es fraglich ist ob das in D-Land rechtlich
durchsetzbar ist.
So weiß ich weiß soll es ein Lösung für OS X Server geben, aber eben nur dafür und das Produkt ist
auch noch nicht fertig.
Also leider erst mal schlechte Aktien :frowning:

Gruß
Jonny

Erst mal an alle besten Dank!

Ich werde wohl auf die Beta zurückgreifen müssen!

Wie ist das muss ich dann erst MAC OS X als OS haben und dann Windows hinterher?

oder

Würde das ganze auch von einem XP aus gehe ( müsste kein XP+CRM+Zend und co neu installieren)

Gruß,

Otten

Hallo otten,
ein interessantes Themas was Du da anschneidest. Wenn Du keine Änderung an Deiner internen HD durchführen möchtest, kannst Du Mac OS X auch auf einer externen Platte installieren. Ob es dort aber auch mit Bootcamp läuft kann ich Dir mangels Erfahrung nicht sagen (OS X bootet von extern). Wenn ein Neustart für den Berufsalltag zu lange dauert, ist das natürlich keine Lösung - nur so brauchst Du Dein vorhandenes Windos nicht anzutasten.

Guten Morgen!

ahhh :w00t:
habe gerade MAC OS wieder aufgespielt nun sagt er mir aber das die Beta abgelaufen ist von Bootcamp!

Was soll ich jetzt tun ?

Dachte die Beta würde noch laufen oder jetzt doch nicht ?

Gruß,

Otten

Zwei denkbare Möglichkeiten: a) Mini „zurückdrehen“ - Also Datum vor Dezember 2007 eintragen, als die Beta noch nicht abgelaufen war (die eingerichtete Partition bleibt, wenn sie eingerichtet wurde, erhalten).
b) Leopard kaufen und installieren - dort läuft das reguläre Boot Camp ohne Einschränkungen.

Guten Morgen!

hab einfach zeit zurück gestellt… :unamused:

win xp ist schon drauf nur er braucht gerade noch etwas bei dem aufspielen von der bootcamp software…

hoffe das geht alles gut…

Gruß,
Otten :imp: