Mac OsX ohne Anmeldeobjekte hochfahren?

Hallo, gibt es eine Möglichkeit OSX ohne Anmeldeobjekte hochfahren also über ein Menu zu beginn wie z B. wenn man das OS wechseln täte?
(wenn man die Alt Taste beim Booten gedrückt hält)

Wäre nämlich sehr hilfreich für mich das ich dann nicht erst alles deaktivieren muss nur weil ich mal was testen muss oder brennen denn da brauch man ja für BR recht viel Ressourcen bei nen Mac Mini wie meinen :wink:

Wie gesagt lässt sich das steuern ???

glaub ich hab doch glatt gerade die Lösung selbst gefunden

hab jetzt selber erst einmal suchen müssen welche das ist es handelt sich um “Die Feststelltaste”
komisch das die Hochstelltaste genannt wird.

also bei mir klappt es leider nicht kann es sein das es bei 10.6 nicht so gemacht wird ???

Die Hochstelltaste ist ganz normal Shift (also die man gedrückt hält um große Buchstaben zu schreiben). Feststelltaste ist ja eher Cape-Lock, also die dadrüber.

Die Hochstelltaste (was Apple sauber ins deutsche übersetzt hat), hat was das Starten von Apple Betriebsystemen ohne Zusätze angeht schon eine lange Tradition. Schon unter Mac Os 7.5 konnte man so ohne Preferences (Systemzusätze) ein Apple PC starten. Man muß sie aber die ganze Zeit über beim Booten gedrückt halten. Einfach die Feststelltaste (Caps Lock) drücken, funktioniert nicht - wie Du bereits festgestellt hast.

Ok danke für die Aufklärung nur leider ist das ja nicht wirklich was ich möchte
denn per Shift wird ja dieses Sicherheits- Booten gestartet wenn man z.B Probleme bei Starten hatte soll man das ja dann so durchführen.

Aber das Booten dauert mir zulange denn ich möchte ja nur ohne die Anmeldeobjekte meinen Mac ganz normal starten mehr nicht.

Wäre dann nicht ein zweiter Benutzeraccount ohne diese Anmeldeobjekte sinnvoll? Mit dem schnellen Benutzerwechsel könnte so ggf. auch ein erneutes Rebooten umgangen werden.

Denke auch das es so am besten ist, danke für den Hinweis.