Mac-Tastaturlayout in Windows-VM

Hallo. Ich muss für ein Projekt häufiger in einer VM unter Windows arbeiten. Nun habe ich allerdings das Problem, dass mich das andere Tastaturlayout völlig aus dem Konzept wirft. Kennt jemand von Euch ein Programm, um unter Windows mit dem original Mac-Layout tippen zu können? Vor allem beim Programmieren ist es hässlich, wenn man die ganzen unterschiedlichen Klammern nicht finden kann :wink:

Danke

Bei Paralleles Dektop hat man die Möglichkeit, die Befehle der Tastatur zuzuordnen, gibt es das in anderen VM-Lösungen nicht?

[attachment=0]Bild 2.png[/attachment]

Die Möglichkeit die Kürzel der VM einzustellen hat man in VirtualBox auch, aber mir geht es um das Tastaturlayout unter Windows. Also z.b., dass das @ nicht AltGr+Q sondern Option+L ist usw.

So ein Programm wie „Tastaturübersicht“ kenne ich nicht für Windows. Da hilft wohl nur lernen…

Ich suche keine „Tastaturübersicht“, sondern ein Programm um das Tastaturlayout zu verändern bzw. ein zusätzliches Layout welches unter den Landeseinstellungen in Windows aktiviert werden kann.

Ach, Du meinst ein „Tastatur Mac Deutsch“ eintrag? Hm, das müsste man hinkriegen (mit Windows Bordmitteln). Mal sehen, ob ich einen der Azubis im Rechenzentrum zu so einer Aufgabe verdonnern darf…

Ja, genau das wäre mein Traum. :smile:

Ich muss für ein Projekt hin und wieder unter Windows arbeiten und da wird man bei den Sonderzeichen die man bei der Programmierung u.U. benötig total kirre im Kopf. :smile: