Mail-Anhänge im Papierkorb erst löschbar wenn Mail beendet

Hallo,

ich weiß garnicht ob es sich hierbei um ein neues Problem handelt oder ob es schon länger auftritt, aber es ist mir die letzten Tage öfters aufgefallen, dass ich Anhänge die ich kurz vorher per Mail versendet habe und in den Papierkorb verschoben habe, nicht löschen konnte…

Es erscheint die Meldung: “…]Kann nicht gelöscht werden, weil Datei von einem Programm benutzt wird…]” …so oder so ähnlich.
Ein Klick auf “Fortsetzten” bringt nichts… erst wenn ich Mail schließe kann ich den Papierkorb leeren.

Kennt das noch wer? Kann man was dagegen tun?!

Das ist glaube ich seid der neuen Mail-Version in Lion. Das ist jetzt kein Problem im eigentlichen Sinn, Mail hält halt das Filehandle offen, so dass der Papierkorb denkt die Datei würde gerade benutzt. Wie du selbst schreibst, hilft Mail.app schließen oder vermutlich auch einfach langes warten. Der Fehler wird sicherlich im nächsten Update beseitigt.

1 „Gefällt mir“

Gibt’s auch manchmal im Schnee-Leoparden… :open_mouth:

Stimmt, aber unter Lion tritt es meines Empfinden nach häufiger auf, z.B. auch wenn ich Dateien per Quicklook angeschaut habe.