Mighty Mouse Wireless und Tastatur Wireless

Hallo Leute,

ich habe nun endlich meinen brandneuen Mini in Betrieb genommen und bin bis jetzt sehr zufrieden. Hat alles problemlos vom Einschalten bis hin zum konfigurieren der Tastatur, Maus etc… alles funktioniert.

Habe zu der Apple Wireless Peripherie allerdings fragen:

  1. Wie lange halten ca. die Batterien? (ist natürlich vom Gebrauch abhängig, aber mal so ein Richtwert)

  2. Sowohl die Tastatur als auch die Maus schaltet man ja ein. Muss ich diese auch immer ausschalten wenn ich den Mini herunterfahre? Oder schalten sich die Geräte automatisch ein und aus? Nicht das, wenn ich sie nicht ausschalte, sie die ganze Zeit versuchen eine Verbindung herzustellen und somit die Batterie gleich leer ist. Im Handbuch stand dazu leider nix.

Und noch eine dritte Frage, auch wenn diese nicht ganz hier her passt: Ich habe einen 22" TFT angeschlossen und arbeite mit 1650x1400 Pixel Auflösung. Die Programme werden nicht über den ganzen Monitor dargestellt sondern in der entsprechenden Auflösung. Kann man das auch so einstellen, das ein Programm über die komplette Bildschirmgröße dargestellt wird?

Danke schon mal für eure Antworten. Es werden sicher noch mehr Fragen meinerseits folgen :blush:

So, damit beende ich meinen ersten, echten Mac Post :wink:

Zu deinen ersten beiden Fragen - gute Frage :kopkr:
Ich habe das BT-Keyboard auch erst seit kurzem und schalte nicht ab. Hm, mal warten was andere so machen/berichten.

Programm ganze Bildschirmgröße? Meinst du damit in der Titelleise das grüne +?
Das ist unter OS X dazu da das Programm-Fenster auf die seiner Meinung ideale Größe zu stellen. Einen Full-Screen Button gibt es nicht.
Du musst das Fenster nach links oben schieben und dann rechts unten groß ziehen. Hat mich am Anfang auch gestört, aber OS X merkt sich den letzten Status, also muss man das je gewünschtem Programm nur ein mal machen.

Die BT-Krümelschublade funktioniert trotz intensiven Betippens 2-3 Monate mit einer Batterieladung, mit Akkus natürlich nicht ganz so lange.

Ausschalten ist nicht notwendig. Ich habe es mal versuchsweise gemacht u. keine signifikante Verlängerung der Batterielaufzeit festgestellt.

Ich habe gehört, dass sich die Alu Wireless Tastatur selbstständig abschaltet, bei nicht gebrauch. Bei mir haben die ersten mitgelieferten Batterien nicht sehr lange gehalten. Kann aber sein das die nur halb voll sind oder so :question:

Zur Mighty Mouse kann ich nix sagen aber bald :smiling_imp: Hab sie heute bestellt.

also ich schalte die tastatur auch nicht aus, und mußte jetzt nach 4,5 monaten das erste mal die batterien wechseln. die tastatur und die maus werden nur senden wenn sie bewegt werden bzw wenn eine taste gedrückt wird oder wenn sie vom computer angesprochen werden (z.b. beim hochfahren des rechners), ansonsten werden sie wohl ruhig sein was die batterien schont.

Danke für die Ansagen, die bestätigen mich in der Theorie - Finger weg vom Ausschalter :smiley:

Kann mich da Jonny nur anschließen. Danke für die Antworten. Ich hab mir das schon gedacht, aber sicher ist sicher und vielleicht hilft es den ein oder anderen Umsteiger wie mir auch noch weiter.

Ja, das hab ich gemeint Jonny. Dachte das + sollte normal wie bei Windows maximieren. Das mit dem “Großziehen” hab ich zwar gewusst, ist als Umsteiger aber gewöhnungsbedürftig. Danke!