Mini '09: GeForce 9400M vs. 9400xx

Hallo allerseits,
zu dem Grafikchip der neuen Minis habe ich eine Frage, da ich mir einen möglichst bald zulegen will:
Gibt es Produktionschargen des Mac mini mit unterschiedlichen GeForce GPUs?

Nach der aktuellen technischen Beschreibung von Apple sollen die Minis mit GeForce 9400M ausgerüstet sein. Vor Ort habe ich jedoch beim Händler bemerkt, dass der System-Profiler GeForce 9400 erkennt. Da meines Wissens diese GPUs in vielen anderen Rechner verbaut werden, habe ich dies mit ihnen vergleichen und dort stand aber das 9400M-Modell im System-Profiler. Ich will positiv wissen -und nicht vermuten- was man für eine GPU bekommt, wenn man sich einen neuen holt. Freilich ohne die Keksdose auseinanderzunehmen o.ä. :wink:

So viel ich weiß, hat nvidia mehrere 9400er veröffentlicht 9400GT, 9400GS, 9400MG etc. pp.
Der Händler als auch ein zweiter von der Konkurrenz waren überfordert und griffen zu Übersrungshandlungen, indem sie Apples Zuverlässigkeit lobten. :angry:

Hintergrund: Mit dem neuen OSX 10.6 plant Apple den Einsatz von OpenCL/OpenGL. Diese Technik wird jedoch nicht alle bisher verbaute Hardware unterstützen, sondern nur die Grafikchips einer vorläufigen Liste:

Die ganze GeForce 9-Reihe mag flott und gut sein. Ich will aber sichergehen, das 9400M GPU zu bekommen.

Was wisst ihr dazu? (Bitte keine Vermutungen! NB: Die Berichterstattung von heise.de und die Infos von nvidia können als bekannt vorausgesetzt werden.)

Hast du mal im Apple Store online geguckt: Link

Da steht nur das von Nvidia 9400M. Alternativ könntest du auch telefonisch bei Apple nachfragen. Kaufst du dann irgendwo einen neuen Mini, der mit ner anderen GPU verkauft wird, kannst du das dann direkt bei Apple reklamieren - wird aber nicht nötig sein, denn die verbauen kaum andere “Chargen”. Ich kann mir höchstens vorstellen, daß auf dem System, daß du beim Händler gesehen hast ein anderer Treiber das “M” unterschlagen hat.

Klärt das auf?

EDIT: Ja, es gibt Minis mit anderen GPUs, aber nicht von dem Typ Mini, der zur Zeit als neu verkauft wird, alles was nicht 9400M-GPU hat muß ergo schon länger im Lager stehen oder ist gebraucht und müßte daher wesentlich günstiger sein!

Freilich kenne ich sowohl die Spezifikation als auch den Onlinestore…
Auch waren das bei den Händlern die “neuen Minis” und die “neuen Macbooks/iMacs”. Da es übereinstimmend abweichende Anzeigen gab, kam die Fragen nach unterschiedlichen Chargen des Mini ab 3/09.

Es gibt keine unterschiedlichen Versionen des Chips in den Minis. Alle aktuellen Minis haben den 9400M - egal ob der Profiler nun das M anzeigt oder nicht. (Ich vermute da eine Änderung in der Anzeige zwischen 10.6 und 10.7 - ist aber auch unerheblich)

Von Nvidia gibt es nur einen chipsatz der die 9400M gpu integriert hat.
Die unterschiedlichen 9400er chips sind alles dezidierte gpus fuer steckkarten,
apple setzt aber nur den im chipsatz integrierten 9400m ein.