Mini mit harmony Remote steuern

Hallo

stehe vor dem Problem das ich nicht weiß wie ich am besten den mini per harmony 885 steuern soll.

Zu steuern wäre eyetv,iTunes, plex un der sleepmodus

Gruß und danke im voraus
marco

Remote Buddy müsste dir helfen können

Braucht man nicht für die Harmony.
Was man für das “anlernen” der FB nutzen sollte ist die Apple Remote und die EyeTV FB.
Ich nutze die 785 und habe mir eine Kombination für den mini “zurecht geschnitten”.
So kann ich auf alle Funktionen der EyeTV FB sowie der für mich wichtigen Funktionen des TV (Ein/Aus, Sleep-Timer, Lautstärke) und die Apple-Remote Befehle (Lauter/Leiser, Vor/zurück, Play/Pause und Menü) nutzen um z.B. den mini in den Ruhezustand zu versetzen.

Hi
das Problem liegt nur bei plex
wenn da unter Steuerung harmony gewählt wird funktioniert die orginal Apple Remote nicht mehr ordnungsgemäß.
Scheint wohl intern einige virtuelle Apple remotes zu benutzen.
Remote Buddy hat leider keine harmony als auswahloption.
Gruß
marco

Kann ja auch nicht!
Die Logitech FB kann ja erst mal gar nichts, alle Befehle die sie ausführen soll müssen ihr ja erst einmal “beigebracht” werden.
Wenn du eine FB außer der Apple-Remote kennst mit der man Plex steuern kann musst du der Logitech das nur “sagen”!
Danach sagst du Plex halt nur noch auf welche FB es reagieren soll (wenn das geht! Ich habe keine Ahnung ob und in wie weit man Plex einstellen kann, da ich diese .app nicht nutze).

Hi

Habe gerade wieder ein bischen mit der Harmony und der Demo von RemoteBuddy gespielt.

Habe festgestellt das der Harmony Befehlssatz “Plex” intern die Apple Remote ID´s 150,151,152,153,154,155,157,158 und 159 benutzt.
Nun wäre es schön wenn ich den Jeweiligen Anwendungen die unterschiedlichen Codes der unterschiedlichen “Fernbedienungen” zuweisen könnte.
Kann ich irgendwo FrontRow deaktivieren? Brauche ich nicht.
Aber ich finde das ganze irgendwie ein wenig compliziert.

Gruss
Marco