Mini startet nicht mehr

Hallo Mini-Gemeinde !

:open_mouth:
Vorgeschichte:
Er hat seit vorgestern die merkwürdige Angewohnheit gehabt, sobald ich ihn ausgeschaltet habe, startete (ohne Probleme) er automatisch nach etwa 20 min. Habe keine Einstellungen zum automatischen starten oder über Bluetooth oder Netzwerk aktivieren, etc.
Dann habe ich ihn wieder heruntergefahren und den Netzstecker gezogen.

:angry:
Aktuelle Beschwerden:
Also mein Mini startet einfach nicht mehr. Wenn ich hinten den Einschaltknopf drücke geschieht folgendes, ich höre das das Laufwerk anläuft und abricht (KLack Geräusch) und das dann ständig. Aber mehr passieren tut gar nicht mehr.
Es gibt nicht einmal einen Startbildschirm, so weit kommt er gar nicht.

:question:
Komplikationen:
Meinen Mini hatte ich Dezember 2007 bei einem Online-Händler gekauft, Rechnung natürlich vorhanden. Nur gibt es diesen nicht mehr.
Kann ich mich problemlos an Apple oder Gravis melden?

Danke für Eure Hilfe/Antworten im Vorraus !!!

Papa Mac aus Muc

Die Komplikation ist keine, ich würde bei Apple anrufen und mir einen Servicepartner nennen lassen, bzw. wenn es von denen eine Lösung gibt…
Von Gravis würde ich abraten, da die das Gerät immer nach Berlin in deren Zentrale schicken, das dauert mindestens 2 Wochen.

Im aktuellen Fall würde ich erst mal einen PMU-Reset probieren, guckst du hier, das macht vermutlich der Apple Mensch mit dir als erstes. Auch würde ich die System-DVD bereithalten.

[quote=“Jonny”]
Im aktuellen Fall würde ich erst mal einen PMU-Reset probieren, guckst du hier,[/quote]

Im aktuellen Fall würde ich erst mal einen PMU-Reset probieren, guckst du besser hier, da diese Seite in Deutsch!

Danke für Eure schnelle Antworten.

Habe den Internethändler doch gefunden, er hatte sich nur bei eBay abgemeldet. (da habe ich mich nicht korrekt in der obrigen Beschreibung ausgedrückt).
Habe ihn heute mal angeschrieben.
Warte mal seine Antwort ab und sende den Mini zu ihm.

Und mit zwei Wochen Wartezeit, falls er ihn auch nach Berlin schickt, kann ich gut leben.
Da ich sowieso in Urlaub fahre.

Ich weiß nicht, ob es so gut ist den PMU-Reset vor der Reparatur zu machen. Das können die doch auch machen.
So lange ich die Gewährleistung habe, möchte ich da nicht herumfummeln.

Nochmals danke !
Gruß
Papa Mac aus Muc

Aber Papa Mac, bevor ich meinen Mini außer Haus gebe, würde ich einen PMU-Reset (Dauer ca. 1 Min und ungefährlich) vorziehen.

Ok, wenn das ungefährlich ist, werde ich das mal durchziehen.
:smile:
Hatte nur bedenken wegen der Gewährleistung, nicht das die sagen, ich hätte da rumgefummelt
Vielleicht gibt´s ja auch ´ne Erfolgsmeldung ?!
:mmini: