Mini startet von alleine

Mini startet von alleine , wie von Geisterhand

Gruselig, gruselig , ich habe jetzt schon zweimal bemerkt - einmal Nachts um halb zwei und einmal fürh morgens um sieben - das sich der Mini automatisch startet.

Habe weder beim herunterfahren auf “Neustart” geklickt oder bei eyeTV eine Aufnahme programmiert.
Noch Startprogramme unter meinen Benutzernamen (Administrator).

Das finde ich ganz schön strange !

Hat es Jemand von Euch auch schon erlebt ?

Was könnte der Grund sein ?

Ich schalte einfach immer die Stromzufuhr ab, bevor ich schlafen gehe. :smile:
Wenn sich dein Mini dann trotzdem einschaltet ist es wirklich gruselig. :ninja:

Dann hilft nur noch der Eichenpflock :blush:

Macht mein Mac Mini hin und wieder auch gerne… Bis dato keine Lösung :frowning:

kann ich mich nur anschließen…
das macht mein mini auch ab und zu… :frowning:

Moinsen,

hat mein Macbook auch gemacht. Allerdings erst nachdem ich in der Energieoptionen gesagt habe das er z.B. Montag um 23 Uhr automatisch ausgehen soll.

Ich könnte mir zwar was ganz albernes vorstellen, aber der Gedanke ist mir doch zu weit hergeholt.

Habt ihr die Energieoption - Funktion “automatisches Ausschalten” bei euch auch aktiviert???

Gruß
applem4niac

Ein Grund könnte in der sogenannten Wakein-Komponente von EyeTV liegen. Diese an sich “gutartige” Datei sorgt manchmal dafür, dass der Mac mini sich in der Nacht von selbst anschaltet, selbst dann, wenn man denn “Deep Sleep”-Ruhezustand gewählt hat.

Hier steht, wie die Wakein-Datei deinstalliert werden kann (für den Fall, dass diese dein Problem verursacht). EyeTV versucht bei jedem Neustart, diese Komponente wieder zu installieren. Falls du als eingeschränkter Nutzer arbeitest, verneinst du einfach die Neuinstallation dieser Komponente. Ist die Wakein-Komponente deinstalliert, kann der Mac natürlich aber auch nicht mehr aus dem Ruhezustand aufwachen, falls du eine Sendung programmiert hast. Ob das zu verschmerzen ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Weitere Hilfe erhältst du, wenn du unter Google nach “EyeTV wakein” suchst. Denk auch daran, unter OS X die Konsole zu starten. Zumindest bei mir stand bisher immer der EyeTV-Wakein-Eintrag, und zwar genau zu der Uhrzeit, um welche der Mac mini sich von Geisterhand eingeschaltet hat.

Falls die Datei nicht die Schuldige sein sollte, kann ich dir leider auch nicht helfen.

[quote=“kosuan”]
Dann hilft nur noch der Eichenpflock :blush:[/quote]

Wahrscheinlich eher eine Silberkugel in Apfelform. :smiling_imp: