Noch mal zu: 10.6 Intel und 10.5 PPC gemeinsam nutzbar?

Hallo,
meine Frage von neulich wurde gelöst (danke!), der alte Mac (PPC) ist angeschlossen, ich kann auf alles zugreifen (bzw. fast alles ist inzwischen auf dem neuen). :smile:

Aaaber … Die Programme usw. vom PPC laufen ja jetzt unter Snowleopard auf dem Intel-Mac. Oder eben nicht. Kommt eh selten vor, aber z. B. CS2 tut’s nicht.
Kann ich jetzt bei Bedarf das Startvolume in den Systemeinstellungen ändern und einfach nach Neustart vom PPC aus starten, ohne Monitor, Maus, Tastatur umzustöpseln? (Und später wieder auf Intel-Mac als Startvolume umstellen.)
Oder kann ich diese Überlegung vergessen - die “eierlegende Wollmilchsau” gibt’s nicht …? :wink:

Danke schon mal für eine Aufklärung!
Maxxie

Um Keyboard, Video (Monitor) und Maus nicht immer hin- und her wechseln zu müssen, gibt es KVM-Switches (Umschalter).

Gerade beim Online-Händler geschaut: Switches in 2 Versionen:
10/100 Mbit/s und 10/100/1000 Mbit/s – vermutlich macht der kleinere wenig Sinn?

Una natürlich danke! Switches waren mir kein Begriff in dem Zusammenhang …

Maxxie

Die Netzwerkswitche sind nicht gemeint, sondern ATEN KVM-Switch USB Damit müsste es gehen.

  1. Wieder was gelernt :smile:
  2. Sofort geordert :smile:
  3. Danke !! :smile:

Maxxie