Olivetti Simple Way Bluetooth Drucker ohne Zusatzfunktionen!

Hallo,
bin inzwischen am Einrichten meiner zusätzlichen Peripherie am Mini, und hab eigentlich auch schon alles funktionsfähig dran hängen!

Bis auf meinen Drucker den OLIVETTI SIMPLE WAY BLUETOOTH, der per USB Kabel am Mini hängt!

Hab mir die Software von Olivetti runtergeladen die seit OS X 10.2 unterstützt wird und installiert, hab den Drucker in den Systemeinstellungen auch drin stehen und als BEREIT, ich kann auch ganz normal darüber drucken, wenn ich allerdings die Zusatzfunktion des Druckers nutzen will (SCANNEN, FÜLLSTANDSANZEIGE, usw.) dann sagt die Olivetti Software, das kein Gerät angeschlossen ist (NO DEVICE FOUND)!!! :exclamation: :confused:
(Treiber Infos gibts hier: olivetti.de/site/public/supp … code=B9355 , müsste ja eigentlich gehen)

Hab die Software auch schon ein paar mal deinstalliert, neu installiert, nochmal runtergeladen, nochmal neu installiert und mich an den Support von Olivetti gewendet, aber nichts von denen seit einer Woche gehört! :blush: :frowning:

Wenns klappt häng ich hier noch ein Bildschirmfoto dazu, wo alles zu sehen ist!

Gruß
Markus :blush:

Hallo Skump,

wenn ich mich richtig erinnere, sind bei Ollivetti nur die aktuellen Treiber erhältlich. Normalerweise legen die Ihren Kombis eine CD bei, auf der die nötigen Programme zum Scannen und zur Verwaltung beilegen. Such doch da mal nach einer Anleitung für OS X.

Vielleicht ist auch nur ein TWAIN-Treiber für den Scanner dabei. Dann würde ich Dir empfehlen den GraficConverter zu laden und unter Ablage -> Importieren -> TWAIN-Scannen (oder den Tastaturbefehl „Apfel-T“ / oder „TWAIN-Quelle wählen…“) ob der Scanner angesprochen wird.

Das ist eine gute Frage wo die CD ist :question:

Warum kann ich nicht mit nem aktuellen Betriebssystem (10.5.5) auch nen aktuellen Treiber verwenden :question:

Gruß
Markus :blush:

[quote=“Skump”]Warum kann ich nicht mit nem aktuellen Betriebssystem (10.5.5) auch nen aktuellen Treiber verwenden :question:
[/quote]

Gegen einen aktuellen Treiber, sage ich ja nichts! Dazu gibt es diese ja im Internet auf der Homepage von Olivetti. Bei einem anderen Olivetti Kombi kenne ich es nur so, dass die Verwaltungs- und Scannerprogramme für Mac auf einer CD mitgeliefert wurden und nur die Aktualisierungen im Internet zur Verfügung stehen. Ohne die Erstinstallation dieser Programme ist der Betrieb nur als Drucker möglich.

Es kann natürlich sein, das Olivetti das geändert hat. Trotzdem würde ich mal die Beilagenzettel oder CD Suchen, ob es dazu eine Anleitung gibt. Ansonsten kann ich auch nur raten.