Pioneer pdp435fde & overscan

Es wurde hier schon ab und zu etwas erwähnt, ich habe aber noch nicht den richtigen Treffer gelandet, deshalb hier diese Frage:

Wie passe ich den Desktop genau an meinen Plasma an ? Das Monitormenü gibt nur 1280x720 pixel an plus die Option Overscan, leider wird, wie schon desöfteren hier auch beschriebn zu gross gescannt. Geht das aufziehen des Desktop nicht auch manuell, so dass man genau auf die Bilschirmgrösse kommt. Unter Windows und dem bei mir verwendeten nvidia Treiber der Graka ging das perfekt. Oder geht nur was mit diesem tool “graphconfigx” oä…?

Hallo!

Ich habe den Nachfolger 436XDE und habe es nur mit DisplayConfigX exakt hinbekommen.
Die genaue Konfiguration kann ich Dir gerne heute abend geben.

Gruß,
Sven

Danke Sven, wäre nett, wenn Du die exakte Konfiguration für mich hättest.

Okay, hier ist meine DisplayConfigX-Konfiguration:

http://img98.imageshack.us/img98/6721/displayconfigxqa3.th.jpghttp://img63.imageshack.us/img63/6340/displayconfigx2ge2.th.jpg

Danach konnte ich das Bild mit der Fernbedienung so feinjustieren, dass der Bildschirm komplett ohne Balken dargestellt wird, und die Menüs passen. Hoffentlich klappt’s auch mit dem 435er-Modell so, viel Glück! :smile:

sorry, aber was justierst Du dann mit der FB ?

Im Menü “Weiterführende Einstellungen/Position/H-V-Positionseinstellungen” kann man das Bild horizontal und vertikal positionieren.