Power Book G4 fährt nicht runter

Hallo,

seit drei Tagen fährt mein Power Book G4 nicht mehr runter. Es bleibt das Hintergrundbild und der Rechner geht nur aus, wenn ich den Powerknopf gedrückt halte. Dann macht es “pling” wenn der Rechener aus geht.

Das Problem tritt auf, seit ich einen UMTS Stick für web-and-walk benutze. Allerdings auch, wenn dieser gar nicht benutzt wurde und auch nicht angeschlossen war. Kann es aber sein, dass seit der Instillation irgendwo eine Änderung im System vorgenommen wurde, die den Rechner beim Runterfahren in eine Warteschleife schickt?

Danke,

Ralph

Wenn Du vermutest, das es an der neuen Software liegt, würde ich zunächst mal mit den Festplattendienstprogramm die Rechte reparieren und ggf. das Volume überprüfen. Sollte das nicht ausreichen, hilft vielleicht PR-RAM löschen (siehe WIKI -> Probleme). Sollten weiter Probleme auftauchen sollte die Console genutzt werden, um die letzten Fehlermeldungen auszuwerten. So kommt man dann ggf. den Programm(en) auf die Spur, die das Abschalten blockieren.