Problem mit Seitenverhältnis 16:9+4.3

Hallo,
ich bin der neue und habe eine Frage zum Seitenverhältnis.
Ich habe heute mehrere Musik DVD auf meinen Rechner Gerippt mit entfernt hat alles geklappt ( es sind meine eigenen DVD).
Jetzt zu meinem Problem manche sind in 16:9 andere in 4:3 aufgenommen leider habe ich dann bei 4:3 schwarze Ränder links und rechts-ist nicht so schön.
Mein Externer DVD Player von Yamaha stellt das Bild einer 4:3 DVD voll da auf meinem Plasma Panasonic 42 Zoll.
Mein Rechner ist ein MacPro 2.66 GHz Dual Core Xeon mit 4 GB RAM. Leistung ist also genug da benutze Front Row auf meinem Plasma um mir die Filme Anzuschauen.
Was muss ich da einstellen damit eine 4:3 Aufnahme den Plasma voll ausfüllt. Ich weis das dann alles in die breite gezogen wird aber das ist mir egal.

Gruß ollieh

Hallöchen ollieh,

erstmal ein :heart:liches Willkommen hier im MMF.

Ich gehe davon aus, dass du dann mit Quicktime die Filme abspielst (womit auch sonst).
Einfach mal in den Einstellungen von Quicktime reinschauen und bei Wiedergabemodus die Einstellungen vornehmen.
Bei der Ansicht von 4:3 Filme, benutze ich dann die Tastenkombination :apple:/F um einen ganzen Bildschirm füllend zu schauen.

LG

Andreas

Also mit Quicktime wird das nicht abgespielt das muss der DVD Player sein weil es sind ja alles VOB Dateien wie auf einer DVD habe ich 1 zu eins 1
auf die Festplatte Kopiert.
Dann brauche ich nicht immer die DVD einlegen kann dann die Filme über Front Row abspielen.
Habe im DVD Player von Apple auch schon nach geschaut finde aber nichts.
Gibt es denn eine andere Möglichkeit DVD auf der Festplatte zu haben wichtig ist mir das der DD Ton erhalten bleibt
Die Idee kam mir als ich dieses Forum fand und darin Gelesen habe das hier einige ihre DVD auf der Platte haben. Leider habe ich nichts gefunden was mir weiter hilft bei dem DD Ton und dem Problem mit dem Seitenverhältnis.

Gruß ollieh

Im DVD Player gibt es auch eine Funktion um den Bildschirm zu füllen. Wenn die DVD läuft, drück mal Apfel+K. Dann kommt ein kleines Menü, in dem du den Zoom einstellen kannst. Musst mal damit rumspielen, ob da was dabei ist für dich…

Fabian

Danke erstmal für die Tip mit dem DVD Player, geht leider nicht wenn ich über Fron Row gehe.
Habe jetzt ein Programm gefunden wo mit mein Problem erstmal gelöst ist es heißt Plex.
Kann man hier Laden:
plexapp.com/
Es ist noch nicht ganz Ausgereift aber es macht seinen Sache schon ganz gut,das Programm ist auch in Deutsch
Solltet ihr euch mal anschauen ist vielleicht eine Alternative für Front Row. In der neuen Mac Welt steht auch ein Artikel über Plex.

Gruß ollieh

Hallo,
ich habe jetzt was gefunden wie man das Bild in Front Row dauerhaft von 4:3 auf 16:9 einstellen kann ohne das man links oder rechts schwarze Balken hat.
Man hat da zwar das Bild etwas verzehrt aber das stört mich weniger als die schwarzen Balken. Vielleicht gibt es ja den Tip schon hier wenn nicht dann bitte lesen.

  • Breitbildfilm mit QT Pro öffnen und mit Befehl + J die Filmeigenschaften aufrufen
  • Oberste Spur und dann “Wiedergabe” anklicken
  • Haken bei “Blende anpassen” entfernen
  • Video Spur > Visuelle Einstellungen
  • Haken bei “Seitenverhältnis beibehalten” entfernen, 1024 in das erste Feld von “Skalierte Größe” eingeben in das zweite Feld 576 eingeben, Enter drücken und den Haken wieder hinzufügen. (Mit den zahlen müsst ihr sehen wie es für euren Fernseher passt.)
  • Speichern

Gruß olli