Probleme mit mail, kein Ausgangskorb

hallo,

folgendes problem: kann meine gmx-mails problemlos mit mail empfangen, aber nicht verschicken; die fehlermeldung lautet: “die email kann nicht im ausgangskorb abgelegt werden”.
und ausgangskorb scheint keiner auf.

einstellung scheinen alle richtig, auch smtp.server. aber es wirkt als käme die email gar nicht erst so weit…

was kann da los sein? danke für eure hilfe!

Hallo,

hast Du auch

Posteingangsserver: pop.gmx.net
Postausgangsserver: mail.gmx.net

eingetragen?

Gruß

Torsten

lieber torsten, danke, aber es scheint nicht am ausgangsserver zu liegen (und der eingangsserver ist auch richtig, weil rein kommen, tun sie ja die mails…); mir scheint es eher ein problem mit mail als programm…danke trotzdem!

Beim SMTP-Server in Mail hast Du eingetragen, dass er Authentifizierung per Kennwort verwenden soll? Dort musst Du Deinen GMX-Login nochmals eingeben - also Deine Email-Adresse und Dein GMX-Kennwort. SSL schadet auch nicht.

habe das jetzt probiert mit ssl, aber das bewirkt nichts. wie gesagt, ich denke, es hat nichts mit meinen account einstellungen oder gmx zu tun sondern mit dem mac-programm “mail”, da ist irgenwo der wurm drin…danke trotzdem!

Also, ich verwende auch Mail, um über gmx Mails zu verschicken - daran kann es nicht liegen. Die Benutzer-Daten (Adresse und Passwort) hast Du nochmal eingegeben?

Versuche mal in Mail im Menü Fenster->Verbindung prüfen.

Testweise wuerde ich mal das Profil von mail umbenennen und ein neues erstellen und schaun ob bei dem neu angelegten das problem verschwunden ist.
Zu finden ist es unter “BenutzerVerzeichnis/Library/Mail”

habe vor einiger zeit den computer neu aufgesetzt u seitdem das problem mit mail. zuvor funktionierte es einwandfrei, also ist mir bewusst, dass mail und gmx sich vertragen…
zweiter tipp klingt interessant: in der library unter mail gibts auch nur eine INBOX und keine OUTBOX, also ausgang fehlt auch dort. aber was heisst “profil umbennen”? was muss ich wie umbenennen? danke für weitere hinweise!

Hast Du vielleicht statt eines POP ein IMAP-Account in Mail eingerichtet? Das würde die fehlende Outbox erklären, da die dann auf dem Server (bei GMX) liegen müsste und nicht lokal auf dem Mac.

Damit meinte ich, den “Mail” ordner z.b. in “_Mail” umbenennen, dann kann mail seine einstellungen neu anlegen und man kann testen.
Hat aber trotzdem noch ein backub der alten einstelliungen, und vorallem wenn man pop3 benutzt auch noch die ganzen mails.
Loeschen von so sachen is nie ne gute idee, zum testen immer erst umbenennen, weil wenn es danch immernochnicht funktioniert hat man den vorhergehenden stand der daten immernaoch zu verfuegung.

Phantastisch - es schickt wieder!!! und ihr hattet alle recht: so gings: habe mail-ordner umbenannt, mail hat sich neu zusammengebaut, also auch alle mails vom server neu ins mail geladen. dann habe ich nochmals ausgehenden server neu eingegeben (mit mail.gmx.net) u zwar wie auch jemand empfohlen hat mit ssl und unter angabe von kennwort und passwort! und siehe da - oh wunder - es geht wieder und ausganskorb ist auch wieder da! vielen herzlichen dank an euch!! erleichtert mir das leben wieder ungemein! :smile: