Probleme seit 10.5.3

Hallo Jungs,

seit 10.5.3 gibts ein paar Unerfreulichkeiten in der Menüleiste:

  • Airportmenü ist nur noch ausgegraut und läßt sich nur per Systemeinstellungen (Netzwerk) ein und auschalten, nicht mal das Netzwerk kann man wechseln.

  • TimeMaschine ist ebenfalls ausgegraut und läßt sich nun nicht mehr anwerfen oder beenden über die Menüleiste.

  • Schneller Benutzerwechsel bzw. “Anmeldenfenster” will auch meist nicht.

Rechte reparieren und Volume prüfen haben nix ergeben…

Jemand ne Idee? Es ist ein Problem beim MacBook Jan. 07 C2D 3 GB Ram, 2GHz, 250 GB HDD.
Man kann zwar leben damit, aber es nervt etwas.

Also TM und Airport geht bei mir problemlos obwohl ich eine ähnliche Konfiguration habe.
Geh doch mal in die Systemeinstellungen und setze bei den Problemkindern irgend einen Parameter neu (verändere auf alle Fälle irgend was und wenn du es nachher wieder zurück setzt).
Mal schauen ob das was bringt.

Das ist ja das “perverse”… mal klappt es, wenn man zweimal kalt neu startet, dann wieder klappt es nicht mehr.

Ich verstehe es nicht - und habe keinen Anhaltspunkt, warum es dann scheitert.

Gott sei dank kann man wenigestens die Funktionalität per Systemeinstellungen nutzen und um- bzw. neu einstellen.

Combo-Update drüber bügeln? Soll schon Wunder vollbracht haben…

Fabian