Rechte aufheben

Hallo Forum,
“rechte aufheben”
am usb hängt eine festplatte die formatiert werden soll.
“Sie dürfen nur lesen”. Eigentümer+zugriffsrechte sind grau hinterlegt also nicht erreichbar.
was tun?

Als Admin einloggen und dann ? Geht das ?

äähm.als admin. wie geht denn das.Ich bin der einzige user an diesem mac.

beim löschen:
Beim Löschen des Volumes ist folgender Fehler aufgetreten:Das Medium konnte nicht deaktiviert werden.

Wenn du keine zusätzlichen User angelegt hast, dann hast du auch Administratorrechte.

Die deaktivierten Optionen zu den Rechten dürften mit dem verwendeten Dateisystem zusammenhängen.
Der zweite Fehler könnte darauf hinweisen, dass noch irgendetwas von der Platte geöffnet ist?!

Wenn Du das Laufwerk markierst, und dann Apple+i drückst, erscheinen die Infos zur Festplatte. Im unteren Bereich müssten sich – auch die Zugriffsrechte – regeln lassen. Es kann sein, dass Du aufgefordert wirst, das Admin-Passwort einzugeben. Danach müsste es mit dem Festplatten-Dienstprogramm eigentlich möglich sein, die Platte zu formatieren… :confused:

Blöd gefragt: die Platte hat nicht irgendwo einen Schreibschutz-Schalter?

also geschafft hab ich es jetzt. fragt mich aber nicht wie.

jedenfalls ist die platte partitioniert und die Mac-platte per carboncopycloner geklont.

jetzt werde ich die büchse aufmachen und die grössere FP einsetzen.
Bei der gelegenheit gleich mal checken ob ich in die front ein loch bohre und den powerschalter nach vorne verlege.

:open_mouth: Das willst du dem armen doch nicht wirklich antun?! :sadcry: