Ruhezustand (Standby) geht nicht mit Master/Slave-Steckdose?

Hi und gemorsche!

Mal ne Frage: Ich habe meinen :mini: an einer Master/Slave Steckdose (natürlich am Master) hängen… wenn sich der Ruhezustand einschaltet bzw. manuell eingeschaltet wird, legt sich der Mini:sleed:(die Leuchte fadet einmal runter und hoch) dann schaltet sich die Steckdose aus ( d.h. alle “Slaves” gehen aus :smiling_imp: :imp: ) und der Kleine fährt wieder hoch :question: :question: :question:

Ich kann das Ein/Ausschalt-Level der Steckdose regulieren, aber alles spielen hilft nix… braucht der Kleine vielleicht im Ruhezustand soviel Strom wie andere (Master-)Geräte wenn sie aus sind?

Das er (ob an oder Ruhezustand) recht wenig Strom braucht, ist ja bekannt :smiley: .

Hi nochmal!

Keiner ne Idee? :nopla:

Ist da ein Gerät, das ausgeschaltet wird, über USB mit dem :mini: verbunden?

Hi!

Eigentlich nur der Drucker, der allerdings meistens aus ist, und einen USB-Hub…

Ich glaube, die Steckdose sollte sich nicht ausschalten, aber der Kleine ist halt sehr sparsam im Spritverbrauch im Ruhezustand. Das reicht wohl nicht, das die Steckdose an bleibt :cry: .

Hi!

Immer noch keiner ne Idee??? :kopkr: :cofus: :kopkr:

Habe den Verdacht, dass es nicht an der Steckdose, sondern letztlich am USB-Hub liegen könnte.
Mir hat das hier (ganz unten im letzten Beitrag) geholfen. Versuch’s mal… und vielleicht geht’s ja. :smile:

Habe einen Mini-G4. Prüfe am besten zuerst, wie es damit beim Intel-Mini aussieht.

Hi Jupiter!

Leider funzt der Link gerade nicht, werd es heute abend (zu Hause :wink: ) nochmal probieren… vielen Dank erstmal. :bulb:

Was scheint das Problem mit USB-Geschichten denn zu sein?

Das Problem ist der Ruhezustand. Bei seiner Aktivierung fährt der Mini herunter, und kurz bevor der Bildschirm einnickt,
fährt der Mini plötzlich wieder an. Das lässt sich unendlich wiederholen… :confused:

Bei mir lag es an einem Kartenlesegerät, das wiederum an einen Belkin-USB-Hub angeschlossen ist.
Hier kann eine Datei, die das behebt geladen werden (Apple-Server). – Download startet ohne Nachfrage!

Natürlich kann es trotzdem sein, dass die Steckdose das bei Dir verursacht.
Hast Du denn mal (testweise) eine ‘normale’ Steckerleiste ausprobiert?

Mein Mini wacht auch auf, wenn der über USB angeschlossene Drucker ausgeschaltet wird (der per Parallelport noch an einer DOSe hängt, aber das ist ne andere Geschichte)!

Das Thema hab’ ich auch (gleiche Konfiguration), deshalb ist der Drucker meißt an, obwohl ich selten mal was drucke…

Naja, bei mir läuft das so: mini schlafen schicken. Feststellen, dass der Drucker noch an ist. Drucker aus, mini wieder an. Leise vor mich hin fluchen. Kurz warten (ein frisch aufgeweckter mini kann knurrig sein, wenn man gleich wieder den Power-Taster drückt), mini wieder schlafen schicken. Und “schon” fertig… :smiley:

So in der Art ist das bei mir auch. Manchmal geht’s aber noch weiter…
Mini wieder schlafen schicken, er fährt aber kurz vor der REM-Phase mit dezentem Jaulen wieder an. :question: Hm… Ach ja, der Cardreader! Komisch, hast doch diese ‘Wunder-Datei’ geladen (funktioniert trotzdem nicht immer). – Aber beim nächsten Mal geht’s bestimmt! … Ruhezustand auswählen, Mini fährt runter. Na, also! Licht aus! Plötzlich wieder das Jaulen, – Mini fährt wieder an. Licht an! (Innerlich verfluche ich an dieser Stelle die gesamte Welt der Technik!) … Jetzt reicht’s aber. – USB-Stecker von diesem ‘35 in 1’-Reader abgezogen. Nochmal der Ruhezustand, Licht aus … und diesmal klappt’s… :smiley: