Scanner

Ich gebe zu, ich habe nicht gegooglet und mich nicht schlau gemacht. Ich brauche einen fuer die Schule, aber habe im Moment echt keinen Nerv und wenig Zeit mich schlau zu machen :frowning:. Ich hoffe ihr koennt mir helfen. Ich braeuchte einen billigen Scanner, natuerlich Mac-kompatibel, der evtl. in der Lage ist, direkt PDFs aus dem gescannten zu generieren.

Ich bitte um eure Hilfe

Ich kann Dir zwar keinen Scanner direkt empfehlen, aber ich bin mir ziemlich sicher dass die meisten aktuellen Scanner schon PDFs erzeugen können. :smile:

Kauf Dir doch einen All-In-One. Meiner ist von HP (C4180), gibt aber schon bessere und neuere. Diesen würde ich Dir empfehlen. Drucken, Faxen, Scannen und PDF erstellen wenn Du es eingescannt hast.

Oh bloß keinen HP, wenn dann einen Canon PIXMA MP610, den gibt es schon für 115 Euronen, guckst Du hier
Damit kannst Du sogar CD’s bedrucken! Und Du hast ein 4 Patronensystem!!!

er möchte aber scannen :bigsmile:

Du hast recht, aber wenn ich HP höre oder lese, dann bekomme ich Pickel :open_mouth:
Ausserdem kann das Gerät ja auch scannen :smiley:

Mein Canon Lide 90 kann das mit den PDFs. Er kocht mir keinen Kaffee, kann nicht drucken - aber dafür scannen. :smiley:

Meiner ist ein Canon Lide 70, versteht sich gut mit dem Mac und spricht auch PDF :smiley:

Du kannst einen Canon Lide 20 nehmen, den hatte ich lange, bis ich ihn hergeschenkt hatte, braucht nur USB, keinen extra Strom und ist billig und super zuverlässig, auch wenn es bessere Scanergebnisse gibt - nicht für dieses Geld.

Oder Du nimmst einen Canon CanoScan 4400F, besser, größer, schneller, braucht aber extra Strom… ist immer ne Frage, wie oft man scannt.

Hallo Marduk, :wink:
bei mir hängt der Epson V350 dran. Funktioniert soweit ganz gut (eigenes Netzteil).
Allerdings hat er keinen separaten Power-Schalter, was etwas arm ist.
Für PDF-/ E-Mail & Copyfunktion gibt es jeweils eigene Tasten. Das Scharnier ist seitlich
angebracht. Wenn Du keine Durchlicht-Einheit benötigst, gibt es von Epson auch Modelle ohne.

Ok, thx. Da mir 3 Leute die Modelle der Canon Lide Reihe angeraten haben, habe ich mich fuer die 90er Variante entschieden :smile:

Thx fuer eure - wie immer - gute Hilfe!

Hab auch einen LiDE 25 und bin super zufrieden. Lediglich die Canon Scan Toolbox ist so überhaupt gar nicht Apple UI Guideline konform…

Canon scheint eine Zeit lang ziemlich Windows fixiert gewesen zu sein. :smile: Für meinen Drucker (Canon) ist die angebotene Software auch mehr als grottenschlecht.

Öarks. Da kann ich auch ein Lied von singen. Die Canon Software - Aussehen sei mal dahingestellt - jagt nach jedem Scanvorgang die CPU auf 100%. :imp:

Naja also soooo schlimm ist es auch nicht, jedenfalls nicht bei mir. Immerhin gibts Hardware-seitig kein Problem, das kenn ich von HP ganz anders, da ist die Software nix und die Hardware auch nicht so toll… :cry: