Schlafstörungen :(


(Macy) #1

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.


(Michael B) #2

Was genau bezeichnest Du denn als ‘Schlafstörungen’? Und weshalb ziehst Du nicht mal Deinen Hausarzt zu Rate?


(smurphy) #3

Sowie die Pharmaindustrie im Spiel is, vergiss die Artikel. Aertzte sind auch nur Menschen und wissen nicht alles. Zum beispiel hat mir kein Artzt oder keine WebSite im Internet gesagt, dass Eisenmangel haeufig mit extensiven Kaffee/Tee Konsum daherkommt. Warum? Interessiert die nicht. ist lohnender Eisen-Praeparate zu verkaufen. Allerdings stimmt es dass Koffein und Thein die Faehigkeit des koerpers daran hindern Eisen zu binden.
An deiner Stelle: Mach mal ordentlich sport (damit du Muede bist), und versuch raus zu finden was dich plagt und dich den Schlaf kostet. Ist gesuender auf Lange Sicht.